Mittwoch 31.05.06 20.00 Uhr

Liebe romantisch

Veranstaltungsreihe: Romantik
Vortrag
Friedrich Kittler konzipiert für das Literaturhaus eine Vortragsserie zum Thema 'Liebe'. Nach Liebe griechisch und Liebe: Minne folgt nun mit Liebe romantisch der dritte Teil: »In der langen Geschichte der Liebe war die Romantik ein wichtiger Einschnitt, der noch heute zwar keine Lebensformen mehr, aber doch Phantasien, Filme und Romane prägt. Von Goethes Werther bis zu Heines ironischen Abgesängen bildete sich das Ideal einer Liebe, die als freie Partnerwahl, also ohne elterliche oder zünftige Fremdbestimmung in die Ehe münden sollte. Dabei übernahm die Dichtung selbst soziokulturelle Steuerfunktionen, wie sie vordem der Kirche zugestanden hatten. Um das Bild der einen Geliebten im Unbewußten junger Männer zu versenken, orientierte es sich an jener kindlichen Mutterliebe, die ein tiefgreifender Wandel der Erziehungssysteme ins Zentrum der Kernfamilie rückte. Von romantischer Liebe sprechen heißt daher zugleich eine Großzeit deutscher Dichtung wiederzulesen.« (F. Kittler) Kittler ist seit 1993 Professor für Ästhetik und Geschichte der Medien an der Humboldt-Universität zu Berlin. Medientheoretische Forschungen verfolgt er zudem als Mitglied des Hermann von Helmholtz Zentrums für Kulturtechnik.

Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50
Bild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich KittlerBild: Liebe romantisch - Friedrich Kittler
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg