Mittwoch 22.10.03 20.00 Uhr

Kapitalismus oder Barbarei?

Veranstaltungsreihe: Die Zukunft der Freiheit
Podiumsdiskussion
Moderation: Kurt Scheel
Das diesjährige Merkur-Sonderheft setzt sich mit dem Verhältnis von Demokratie und Kapitalismus auseinander: "Der Zusammenbruch des Sozialismus hat offenbar nichts daran geändert, dass alle Welt im Kapitalismus wenn nicht den Feind, dann wenigstens ein gefährliches Monstrum sieht, das es zu zähmen gilt. Von links bis rechts, von den Kirchen bis Attac: Niemand hat den Kapitalismus lieb, nicht einmal in reichen kapitalistischen Ländern. Aber wo gibt es Demokratie in nichtkapitalistischen Ländern? Und kann beispielsweise das kapitalistische Singapur auf Dauer existieren, ohne sich zu demokratisieren?" (Kurt Scheel/Merkur) Es diskutieren die Journalisten Rainer Hank und Mariam Lau, Edzard Reuter, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG, und der französische Wirtschaftswissenschaftler Elie Cohen.

In Zusammenarbeit mit dem Institut Français de Stuttgart und der Unterstützung der Robert Bosch Stiftung
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Bild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam LauBild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam LauBild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam LauBild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam LauBild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam LauBild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam LauBild: Kapitalismus oder Barbarei? - Mariam Lau
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg