Donnerstag 27.04.06 20.00 Uhr

Orbitor

Lesung
Orbitor, der rumänische Titel von Mircea Cãrtãrescus großer Romantrilogie, von der zwei Bände im Original bereits vorliegen, spielt mit der Doppeldeutigkeit des Wortes »blendend« und verweist auf die weit reichenden Wurzeln des vielschichtigen, weltumspannenden Geschehens, in das die Romanhelden und Leser hineingeraten. In einem der zahlreichen Erzählstränge wird über eine außergewöhnliche Familiengeschichte berichtet, die sich im Verlauf der Handlung auf die gesellschaftliche Ebene ausweitet und über das Rumänische hinausweist in die schillernde Weltgegend zwischen Orient und Okzident, die als Balkan eher unrühmlich bekannt ist und kulturell viel Überraschendes zu bieten hat. Mircea Cãrtãrescu und sein Übersetzer Gerhardt Csejka werden aus dem ersten Band dieses Romanwerks, dessen deutsche Übersetzung ab 2007 im Wiener Zsolnay-Verlag erscheinen wird, ein Kapitel vortragen. Mircea Cãrtãrescu (*1956 in Bukarest), studierte Literatur an der Universität Bukarest. Er ist heute außerordentlicher Professor an der Universität Bukarest, Essayist, Literaturkritiker und einer der führenden rumänischen Gegenwartsautoren. Seine Werke wurden in mehrere Sprachen übersetzt und mit internationalen Preisen ausgezeichnet. 2003 hatte Mircea Cãrtãrescu - zur Frage SIND SCHRIFTSTELLER NÜTZLICH? - einen fulminanten Auftritt im Literaturhaus. Ab April 2006 ist er Gast der Akademie Schloss Solitude.

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude
Eintritt frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
07.09.18
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht
Sylvia Geist, Ferhad Showghi, Bettina Landl, Hannah Schraven, Manon Hopf, Eva Kissel, Stephan Roiss, Raphael Urweider, Hanna Wenzel, Nikita Gorbunov
Montag
10.09.18
19.00 Uhr
„Mond über Manhattan“ von Paul Auster
Mittwoch
12.09.18
19.30 Uhr
Kudos
Rachel Cusk
Montag
17.09.18
19.30 Uhr
Bruder und Schwester Lenobel
Michael Köhlmeier
Dienstag
18.09.18
19.30 Uhr
Kriegslicht
Michael Ondaatje
Mittwoch
19.09.18
19.30 Uhr
Das Weiße Haus des Exils
Frido Mann, Irmela von der Lühe
Donnerstag
20.09.18
19.00 Uhr
Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 – 11.05.2018
Eberhard Eppler, Klaus Töpfer
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel