Donnerstag 09.02.06 20.00 Uhr

Keine Messer ohne Rose

Lesung und Gespräch
Übersetzung: Timo Berger
Im Gespräch mit dem Hausacher Lyriker José F.A. Oliver präsentiert der Autor und Solitude-Stipendiat Washington Cucurto aktuelle, auf Solitude entstandene Gedichte und stellt sein »Cartoneros Projekt« vor. Oliver, der vergangenen Juni im Literaturhaus seinen Gedichtband finnischer wintervorrat uraufführte, liest seinerseits neue Gedichte und gibt erste Einblicke in seinen im Spätherbst erscheinenden Band unterschlupf. Timo Berger, Autor und Übersetzer aus Berlin, liest Washington Cucurtos Texte und übersetzt das Gespräch der beiden Lyriker. Washington Cucurto, geboren 1973 in Quilimes/Argentinien, ist Mitbegründer und Herausgeber von Eloisa Cartonera, Verlag und zugleich soziales Kulturprojekt: Werke von jungen Autoren, von prominenten oder in Vergessenheit geratenen Schriftstellern aus Lateinamerika werden in ungewöhnlicher Form neu oder wieder publiziert. Die Bücher bestehen aus fotokopierten Seiten und handbemalten Umschlägen aus Pappkarton, den die »cartoneros« (Bezeichnung für Menschen, die im Straßenmüll nach Wiederverwertbarem suchen) gesammelt haben. Cucurto gilt als Hauptvertreter des "realismo atolondrado", einer argentinischen literarischen Strömung, die Gosse und Hochkultur, Cumbia und Whitman, Comics und Gombrowicz spielerisch vermischt.

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude
Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band