Montag 05.12.05 20.00 Uhr

Menschenflug

Veranstaltungsreihe: RadioArt Literaturhaus
Lesung und Gespräch
Moderation: Uwe Kossack
Ein neuer Roman von Hans-Ulrich Treichel ist erschienen - Menschenflug: Ein unerwarteter Brief mit dem Aufdruck »Kriegsgefangenenpost« veranlasst den zweiundfünfzig-jährigen Stephan sich auf die Suche nach seinem verlorenen Bruder zu machen. Das kommt uns bekannt vor. Schon vor Jahren wurde ein Bruder gesucht, verloren gegangen bei der Flucht aus dem Osten. Das war in Treichels international erfolgreicher Erzählung Der Verlorene. In seinem neuen Buch wird das Lebenstrauma des Helden, nur der Bruder eines »Verlorenen« zu sein, erneut aktiviert. Stephan befällt eine nicht gekannte Vergangenheitssucht, die ihn in verzweifelte und komische Lagen bringt. Als er seinem Bruder endlich gegenüberzustehen glaubt, weiß er, daß er auf eine so reale Konfrontation mit seiner Vergangenheit nicht vorbereitet war. Seit 1995 ist Hans-Ulrich Treichel, Jahrgang 1952, Professor am Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig. Für Menschenflug wird ihm am 3. Februar 2006 im Karlsruher Rathaus der Hermann-Hesse-Preis verliehen.

In Zusammenarbeit mit dem SWR

Eintritt: Euro 7,-/5,-/3,50
Bild: Menschenflug - Hans-Ulrich TreichelBild: Menschenflug - Hans-Ulrich TreichelBild: Menschenflug - Hans-Ulrich Treichel
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel