Dienstag 11.10.05 19.30 Uhr

Keine Zeit verschwenden - Zum 10. Todestag vom Thomas Strittmatter

Film, Podiumsdiskussion
1995 starb in Berlin überraschend mit 33 Jahren der Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Maler Thomas Strittmatter. Mit viel Lob bedacht wurde schon sein Erstling Viehjud Levi. Er erzählt darin, ebenso wie in dem 1984 uraufgeführten Stück Der Polenweiher, von Menschen aus dem Schwarzwald im National-sozialismus. Beide Stücke stehen in der Tradition des kritischen Volkstheaters. 1990 erschien der einzige Roman Raabe Baikal. Ausgangspunkt des Abends ist das Strittmatter-Filmportrait Keine Zeit verschwenden (ZDFtheaterkanal / 3sat, 2005, 45 Minuten), für das der Autor und Theaterregisseur Peer Martiny sowie die Filmemacherin Bettina Petry Zugang zu bislang unveröffentlichtem Bildmaterial hatten. Über Leben und Werk des Autors sprechen im Anschluss drei Strittmatter-Freunde: Peer Martiny, der Literaturkritiker Helmut Böttiger und Winfried Stephan vom Diogenes-Verlag. Bereits am 8. 10. findet im Theater Rampe die Premiere von Peer Martinys Neuinszenierung von Der Polenweiher statt. Am 9. 10. wird in der Kunststiftung die Ausstellung Schwarz und Weiß -Thomas Strittmatter in seiner Kunst eröffnet.

Eintritt: Euro 7,-/5,-/ 3,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug