Samstag 25.05.19 11.45 Uhr

Panel #3 Virtuelle Realitäten, Künstliche Intelligenz und Digitales Leben: Afrika Prismen

Veranstaltungsreihe: Membrane. African Literatures and Ideas.
Diskussion
Moderation: Ainehi Edoro
Diese interdisziplinäre Begegnung lädt in High-Tech-Fragen und Prozesse involvierte Künstler*innen ein, über eine Reihe von Fragen zu Kreativität, Innovation, neuen Vorstellungswelten, Künsten und Medien zu reflektieren und zu diskutieren und dabei über einen virtuellen und imaginierten Zustand eines neuen afrikanischen Seins zu sprechen und diesen heraufzubeschwören. Was bedeuten Entwicklungen und Innovationen für entstehende afrikanische Identitäten? Welche neuen Beziehungen stellt man sich jenseits des Bekannten vor und welche Formen nehmen diese Beziehungen an? Dieses Panel lädt seine Teilnehmer*innen ein, mit dem Publikum eine Vorstellung Afrikas in der Welt, der Welt in Afrika und Afrikas Visionen für die Welt zu teilen, eine Vorstellung, die auf dem HEUTE basiert.
This interdisciplinary encounter invites those who, among other things, interact with technology to reflect on, showcase and debate a range of issues linked to creativity, innovation, re-imaging, the arts and new media while speaking into and about a virtual and imagined state of new African being. What do the developments and innovations mean for emerging African identities? What new relationships are imagined outside that which has been assumed and what forms do these take? This panel invites its participants to share with audiences an imagination of Africa in the world, and the world in Africa, and Africa’s imagination for the world predicated on the NOW.

Mit simultaner Übersetzung Englisch-Deutsch sowie einer konsekutiven Übersetzung Französisch-Deutsch.
A simultaneous English-German and a consecutive French-German translation will be provided.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke