Samstag 25.05.19 13.00 Uhr

Book Chop #2 Mittägliche literarische Rezepturen

Veranstaltungsreihe: Membrane. African Literatures and Ideas.
Businesslunch
Literatur ist geistige Nahrung, „Food for thought“. Sie bringt uns auf den Geschmack und macht Lust auf mehr. Derart kann Literatur als Ausgangspunkt und Inspiration für neue Denkweisen dienen und birgt so die Möglichkeiten von Perspektivwechsel und durchlässigem Denken. Das Zelebrieren der Literatur endet bei „Membrane“ nicht mit der Mittagspause und so wird im Rahmen der mittäglichen „Book Chops“ Kulinarisches aus einigen der präsentierten Romane auf den Tisch gebracht. Inspiriert wurden die „Book Chops“ durch die literarisch-kulinarische Reihe „Eat the Book“ der nigerianischen Kuratorin Lola Shoneyin, die dieses Format bei ihrem Ake Book Festival initiiert hat.
Literature is food for thought. It awakens our tastes and makes us crave for more. Thus literature can be a starting point and inspiration for new ways of thought and makes changes in perspective and permeable thinking possible. Celebrating literature at “Membrane” doesn’t stop at lunch time. Noon-time “Book Chops” will serve culinary delights from some of the novels presented during the festival. The “Book Chops” were inspired by the literary and culinary series "Eat the Book" by Nigerian curator Lola Shoneyin, who initiated this format at her Ake Book Festival.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke