Samstag 25.05.19 14.00 Uhr

Das Haus der Gewürze

Veranstaltungsreihe: Membrane. African Literatures and Ideas.
Lesung und Gespräch
Erst war es ein Kontor für versklavte Menschen, dann für Gewürze, schließlich wird das „Haus der Gewürze“ zur Pflegeeinrichtung. Zwischen Himmel und Meer finden die vom Leben Geschadigten hier eine Bleibe. Mediziner und Heiler loten die Tiefe der Seele mit der Kraft traditioneller Heilkunst und moderner Medizin aus. Ein Dutzend Stimmen und Geschichten mischen sich und enthüllen die Geheimnisse dieses friedlichen Ortes, den Freundschaft, Zärtlichkeit, Schönheit und Liebe geprägt haben. Außergewöhnliche Figuren versuchen, ihr Alltagskorsett zu sprengen und eine neue Welt zu entwerfen.
Formerly a warehouse for enslaved people, later a warehouse for spices, “La Maison des épices”, the house of spices, is transformed into a care center. Located between the sky and the sea, where those amputated by life go to reconstruct themselves, the place welcomes medical doctors and healers who probe the depth of souls with the power of ancestral tradition and modern medicine. A dozen voices and stories mix and reveal the mysteries of this peaceful place, shaped by friendship, tenderness, beauty and love. Extraordinary characters try to free themselves of everyday strictures and to invent another world.

Nafissatou Dia Diouf. „La Maison des épices“. Memoire d’encrier 2014.

In deutscher und französischer Sprache
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel