Freitag 24.05.19 16.30 Uhr

Schweigen ist meine Muttersprache

Veranstaltungsreihe: Membrane. African Literatures and Ideas.
Lesung und Gespräch
Als junges Mädchen kommt Saba in ein Flüchtlingslager in Ostafrika, ein überfüllter, häufig feindseliger Ort, an dem sie sich ihren eigenen Platz erkämpfen muss. Sie ringt darum, ihr Selbstgefühl zu behaupten und beschützt gleichzeitig ihren stummen Bruder Hagos. Beide wehren sich gegen die Rollen, die ihr Geschlecht und die Gesellschaft ihnen auferlegen. Sulaiman Addonia hinterfragt, was es bedeutet, Mann, Frau, Individuum zu sein, wenn alles verloren ist, was ein Heim und die Möglichkeit einer Zukunft ausmacht.
Saba, the novel’s heroine, arrives in an East African refugee camp as a young girl. In this crowded and often hostile place, she has to carve out her new existence. As she struggles to maintain her sense of self, Saba remains fiercely protective of her mute brother Hagos – each sibling resisting the role gender and society assign. Sulaiman Addonia questions what it means to be a man, to be a woman, to be an individual when circumstance has forced the loss of all that makes a home and the possibility of a future.

Sulaiman Addonia. “Silence is My Mother Tongue”. The Indigo Press 2018.

Textausschnitte werden auf Deutsch vorgetragen.
Excerpts from the texts will be read in German.
Mit simultaner Übersetzung Englisch-Deutsch
A simultaneous English-German translation will be provided.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel