Kafka Band - Amerika
Montag 18.03.19 20.00 Uhr

Amerika

Konzert, CD Release Party
Nach dem Romanfragment von Franz Kafka

Wieder in Stuttgart! Das tschechische Musikprojekt Kafka Band um den Schriftsteller Jaroslav Rudiš sowie Comiczeichner und Sänger Jaromír Švejdík präsentiert im Kammertheater des Schauspiels Stuttgart die neue CD Amerika. Bereits vor zwei Jahren feierte die Band als Teil des Bremer Schau-spielensembles ein viel umjubeltes Gastspiel mit der gemeinsam erarbeiteten Inszenierung Das Schloss. Auch mit ihrem neuen Projekt zu Franz Kafkas Romanfragment Amerika beweisen die sieben Musiker, die mit ihren Gruppen Priessnitz, Umakart, Tata Bojs und Lesni zvĕř in Tschechien absoluten Kultstatus genießen, ihre musikalische Vielseitigkeit. Angeregt durch die Musik der Band Kraftwerk wurden elektronische Soundcollagen entwickelt, die sich aber immer wieder mit traditionellen Melodien verbinden. Umrahmt werden die zwölf neuen Songs, in bewährter Weise durch Projektionen des Prager Videokünstlers VJ Clad.
Ausgangspunkt für das Projekt Kafka Band war die Ausstellung K: KafKa in Komiks des Literaturhauses Stuttgart. 2013 in Stuttgart eröffnet, wurde sie in den letzten fünf Jahren u.a. in Salzburg, Leipzig, Krakau, Danzig, Prag und Bangkok gezeigt. Freuen wir uns, dass mit der Deutschlandpremiere der neuen CD Amerika das Projekt nun wieder nach Stuttgart zurückkehrt.

Karten ab 18.01.19 unter Telefon 0711 – 20 20 90 oder www.schauspiel-stuttgart.de

Veranstalter: Literaturhaus Stuttgart
In Kooperation mit:
Schauspiel Stuttgart und Haus der Heimat Baden-Württemberg

Gefördert durch:
Stadt Stuttgart anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Stuttgart-Brünn
Außer Haus! Kammertheater, Konrad-Adenauer-Straße 32 (Neue Staatsgalerie) , 70173 Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band