Donnerstag 13.12.18 19.30 Uhr

Gottfried Keller: „Romeo und Julia auf dem Dorfe“

Veranstaltungsreihe: Klassiker der Literaturgeschichte
Gespräch
Moderation: Anja Brockert
Poetische Intervention: Timo Brunke
Ländlicher Liebestod: Sali und Vrenchen wären so gern ein Paar, doch ihre Väter haben ihnen das gründlich vermasselt. Der Streit zwischen zwei Bauern um einen brachliegenden Acker führte zu einer Familienfehde, aus der sich auch die heranwachsenden Kinder nicht lösen können. Die Liebe von „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ endet bei Gottfried Keller so tragisch wie bei William Shakespeares adligen Vorbildern aus Verona. Keller zeigt: Auch die niederen Stände leiden nicht geringer. Die Novelle entstand 1855 und ist eine der bekanntesten Erzählungen aus Gottfried Kellers zweibändigem Novellenzyklus „Die Leute von Seldwyla“. Hier fächert Keller nicht nur komplexe Psychologien auf, sondern diskutiert auch menschliches (Fehl-)Verhalten und dessen – bisweilen auch tödliche – Folgen. Ein Gespräch über einen beliebten literarischen Klassiker mit der Lyrikerin und Romanautorin Ulrike Draesner und dem Dramaturgen John von Düffel sowie einer poetischen Performance von Timo Brunke.

Sendung zum Thema in SWR2 Wissen: Donnerstag, 13.12., 8.30 Uhr "Romeo und Julia auf dem Dorfe – Gottfried Kellers ländliches Liebesdrama“ von Anja Brockert. www.swr2.de/wissen

Gefördert von: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel