Donnerstag 25.10.18 19.00 Uhr

Die Ferse des Achilles – Zur Lage der behinderten Menschen / Herr Groll auf Reisen – Groll Stories aus der ganzen Welt

Lesung und Gespräch
DIE VERANSTALTUNG FÄLLT LEIDER AUS!

Der Autor stellt Texte aus seiner laufenden Arbeit vor. U.a. aus dem letzten Roman „Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber“ (Otto Müller Verlag, Salzburg 2017) und präsentiert literarische und kulturpolitische Texte zur Lage behinderter Menschen in Österreich, Deutschland, Europa und den USA.

Veranstalter: Zentrum selbstbestimmtes Leben e.V.
Programm Literaturhaus Stuttgart
gastveranstaltungen
Montag
10.12.18
09.00 Uhr
Präsentationsseminar kompakt