Samstag 30.06.18 11.00 Uhr

Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage

Veranstaltungsreihe: Wetterleuchten
Sommermarkt, Lesungen, Workshops, Performance, Ausstellungen, Liegestühle & Pool
Wenn rosa Wale im Neckar schwimmen und unter tropischen Palmen weiß gedeckte Büchertische stehen, dann ist es wieder Zeit für's WETTERLEUCHTEN - den Sommermarkt der unabhängigen Verlage. Noch vor der Sommerpause können Sie einen ganzen Tag lang zuhören, blättern, leise staunen und beglückt jubeln - und natürlich auch kaufen: Stellen Sie Ihre ganz persönliche Sommerlektürekiste zusammen und nehmen Sie das literarische Wetterleuchten, den Widerschein der unabhängigen Verlage, vom Liegestuhl am Literaturhaus gleich mit an den Urlaubsstrand!

Der Markttag wird begleitet von einem internationalen Bühnenprogramm aus Prosa, Lyrik und Comics über die große Liebe und scheiternde Träume, die europäische Avantgarde und schwäbische Rebellen, eine Reise in den indischen Himalaya und zum entlegenen Planeten Damiem. Paperrazza tuscht Portraits, eine Schnipsel- und Klebewerksatt gibt`s für alle Kinder und zum Abschluss lassen wir die Korken knallen bei der Verleihung des Preises für literarisch ambitionierte Kleinverlage in Baden-Württemberg.

Über 40 Verlage aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz sind dabei: avant-Verlag * AvivA Verlag * Binnoki * Bohem Press * Cass Verlag * Das kulturelle Gedächtnis * Die Andere Bibliothek * DerDiwan Hörbuchverlag * Dieterich`sche Verlagsbuchhandlung * Literaturverlag Droschl * edition clandestin * edition fünf * Edition Solitude * edition Tiamat * édition totale éclipse * EXP.edition * Frankfurter Verlagsanstalt * Griot Hörbuch Verlag * Guggolz Verlag * Hirzel Verlag * Ink Press * Jung und Jung * Klöpfer & Meyer * Lilienfeld Verlag * Limmat Verlag * Lost Books * Luftschacht * MaroVerlag * Merz Akademie * Mikrotext * Parallelallee * Reprodukt * Secession Verlag* Septime * Staatliche Akademie der Bildenden Künste * Transit Buchverlag * Tropen-Verlag * Tulipan Verlag * Ulrich Keicher Verlag * Verbrecher Verlag * Verlag Das Wunderhorn * Verlag die Brotsuppe * Weidle Verlag * Weissbooks

Unterstützt wird das Ganze vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, der Péter Horváth-Stiftung, der Stadt Stuttgart, dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus e.V. sowie Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.
Bild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - Wetterleuchten
© Simon Adolphi
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug