Samstag 30.06.18 11.00 Uhr

Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage

Veranstaltungsreihe: Wetterleuchten
Sommermarkt, Lesungen, Workshops, Performance, Ausstellungen, Liegestühle & Pool
Wenn rosa Wale im Neckar schwimmen und unter tropischen Palmen weiß gedeckte Büchertische stehen, dann ist es wieder Zeit für's WETTERLEUCHTEN - den Sommermarkt der unabhängigen Verlage. Noch vor der Sommerpause können Sie einen ganzen Tag lang zuhören, blättern, leise staunen und beglückt jubeln - und natürlich auch kaufen: Stellen Sie Ihre ganz persönliche Sommerlektürekiste zusammen und nehmen Sie das literarische Wetterleuchten, den Widerschein der unabhängigen Verlage, vom Liegestuhl am Literaturhaus gleich mit an den Urlaubsstrand!

Der Markttag wird begleitet von einem internationalen Bühnenprogramm aus Prosa, Lyrik und Comics über die große Liebe und scheiternde Träume, die europäische Avantgarde und schwäbische Rebellen, eine Reise in den indischen Himalaya und zum entlegenen Planeten Damiem. Paperrazza tuscht Portraits, eine Schnipsel- und Klebewerksatt gibt`s für alle Kinder und zum Abschluss lassen wir die Korken knallen bei der Verleihung des Preises für literarisch ambitionierte Kleinverlage in Baden-Württemberg.

Über 40 Verlage aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz sind dabei: avant-Verlag * AvivA Verlag * Binnoki * Bohem Press * Cass Verlag * Das kulturelle Gedächtnis * Die Andere Bibliothek * DerDiwan Hörbuchverlag * Dieterich`sche Verlagsbuchhandlung * Literaturverlag Droschl * edition clandestin * edition fünf * Edition Solitude * edition Tiamat * édition totale éclipse * EXP.edition * Frankfurter Verlagsanstalt * Griot Hörbuch Verlag * Guggolz Verlag * Hirzel Verlag * Ink Press * Jung und Jung * Klöpfer & Meyer * Lilienfeld Verlag * Limmat Verlag * Lost Books * Luftschacht * MaroVerlag * Merz Akademie * Mikrotext * Parallelallee * Reprodukt * Secession Verlag* Septime * Staatliche Akademie der Bildenden Künste * Transit Buchverlag * Tropen-Verlag * Tulipan Verlag * Ulrich Keicher Verlag * Verbrecher Verlag * Verlag Das Wunderhorn * Verlag die Brotsuppe * Weidle Verlag * Weissbooks

Unterstützt wird das Ganze vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, der Péter Horváth-Stiftung, der Stadt Stuttgart, dem Wirtschaftsclub im Literaturhaus e.V. sowie Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.
Bild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - WetterleuchtenBild: Wetterleuchten - Sommermarkt der unabhängigen Verlage - Wetterleuchten
© Simon Adolphi
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
20.00 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
03.12.18
bis
06.12.18
Feministische Zirkulationen zwischen Ost und West
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Montag
03.12.18
19.30 Uhr
Geschlecht. Flucht. Herkunft
Olga Grjasnowa
Dienstag
04.12.18
18.00 Uhr
Dürre Engel & Liebesroman
Noémi Kiss, Zsófia Lóránd, Ivana Sajko, Alida Bremer
Mittwoch
05.12.18
12.15 Uhr
Dazwischen: Ich
Julya Rabinowich
Mittwoch
05.12.18
18.00 Uhr
Other Russias
Viktoria Lomasko, Margarete Stokowski
Donnerstag
06.12.18
19.30 Uhr
Die Mittelmeerreise
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
07.12.18
19.30 Uhr
Das heutige Gedicht
Mikael Vogel, José F. A. Oliver
Sonntag
09.12.18
11.00 Uhr
Ein Meister im Kreis
Ulrich Raulff, Wieland Backes
Montag
10.12.18
19.30 Uhr
ein strumpf wächst durch den tisch
Ulf Stolterfoht, Kammerflimmer Kollektief
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Donnerstag
13.12.18
19.30 Uhr
Gottfried Keller: „Romeo und Julia auf dem Dorfe“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
14.12.18
19.30 Uhr
Das Buch der entbehrlichen Gedanken
Ömür Ilkim Demir
Montag
17.12.18
19.30 Uhr
Der schmale Grat des Lebens
Edzard Reuter
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel