Donnerstag 07.06.18 20.00 Uhr

Hirnforschung

Veranstaltungsreihe: Wissenschaftsfragen
Gespräch
Moderation: Joachim Kalka
In der Reihe "Wissenschaftsfragen" spricht Joachim Kalka diesmal mit Wolf Singer, dem Doyen der neurophysiologischen Forschung in Deutschland. Der 1943 geborene Mediziner wurde 1981 Direktor der Abteilung für Neurophysiologie am Max-Plack-Institut für Hirnforschung in Frankfurt und ist selbst Gründer oder Mitgründer verschiedener wissenschaftlicher Institute. Seine auch international weitverzweigte, vielbeachtete Tätigkeit als Grundlagenforscher und Wissenschaftspublizist hat ihn deshalb so bekannt gemacht, weil das spezielle Erkenntnisinteresse der von ihm auch als Emeritus weiter betriebenen und vertretenen Hirnforschung grundlegende Fragen der Existenz wie die Freiheit des Willens oder die Schuldfähigkeit des Menschen unmittelbar berührt.

In Zusammenarbeit mit dem IZKT und der Akademie für gesprochenes Wort
Bild: Hirnforschung - Wolf SingerBild: Hirnforschung - Wolf Singer
© Simon Adolphi
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart