Donnerstag 03.03.05 20.00 Uhr

Prosa aus der Stadt

Lesung und Diskussion
Markus Orths, Beate Rygiert und Rainer Wochele stellen ihre neuen Bücher vor und führen über diese ein Gespräch. Von Markus Orths, wohnhaft in Karlsruhe, der während eines Stipendiums im Stuttgarter Schriftstellerhaus seinen Roman Lehrerzimmer schrieb, ist soeben der Roman Catalina erschienen: die Geschichte von Catalina de Erauso, die im 17. Jahrhundert lebte, eine schmale Autobiographie hinterließ und ein unglaubliches Leben führte. Beate Rygiert aus Stuttgart, bekannt durch ihre Romane Bronjas Erbe (2000) und Die Fälscherin (2002), liest aus ihrem neuen Buch Der Nomade: Idrisa, ein Tuareg, wächst im Herzen der Sahara auf, bevor er im Jahr 1418 im Alter von zwölf Jahren nach Portugal verschleppt wird und dort dann als Kartograph und Illustrator lebt. Der Stuttgarter Autor und Kolumnist Rainer Wochele präsentiert die Novelle Der Flieger (2004): Richard Recknagel ist Sprengmeister von Beruf - und ist Flieger aus Berufung und Leidenschaft, ein sinnenfroher Kauz, fromm auf seine Art, einer, der die Psalmen kennt und gewiss alle Tricks im Cockpit. Eines Tages aber sprengt sich R.R. auf dem Platz seines Fliegerclubs in die Luft.

Eintritt: EUR 7,-/5,-/3,50
Bild: Prosa aus der Stadt - Markus OrthsBild: Prosa aus der Stadt - Markus OrthsBild: Prosa aus der Stadt - Markus Orths
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel