Mittwoch 06.12.17 20.00 Uhr

Durch den Wind

Lesung und Gespräch
Moderation: Gerhard Protschka
"Man kann Nobelpreisträger sein und nicht wissen, wie man auf angemessene Weise grüßt. Das sind zwei völlig unterschiedliche Fähigkeiten." Josef Schovanec

Josef Schovanec ist Autist. In Momenten der Niedergeschlagenheit fühlt er sich staatenlos und existenziell einsam, in guten Phasen als Reisender und Weltbürger. Am liebsten ist er rund um den Globus unterwegs, denn in der Fremde werde er weniger stigmatisiert als zuhause in Frankreich. Der diplomierte Politikwissenschaftler und Doktor der Philosophie ist Absolvent einer der renommiertesten Universitäten Frankreichs – Sciences Po, Paris – und beherrscht etwa zehn Sprachen, hat als Kleinkind jedoch mehrere Jahre lang nicht gesprochen. Mit acht konnte er einen Vortrag über Astronomie halten, war aber kaum in der Lage, ein zwischenmenschliches Gespräch zu führen. "Durch den Wind" ist ein Bericht, der unseren Blick auf den Autismus nachhaltig verändert. "Mit beißendem Humor, atemberaubender Aufrichtigkeit und aufs Genaueste beobachtet Josef Schovanec unsere Art zu leben – und die seine", schreibt Le Monde. Der Sohn politischer Flüchtlinge aus Tschechien wuchs in der Nähe von Paris auf und reist um die Welt, um uns nicht nur den Autismus näher zu bringen, sondern uns dazu auffordern, einen neuen Blick auf unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben zu werfen.
Bild: Durch den Wind - Josef SchovanecBild: Durch den Wind - Josef SchovanecBild: Durch den Wind - Josef Schovanec
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel