Samstag 11.11.17 17.00 Uhr

Das kleine Gelbe wird 150! Reclam Verlag feiert

Jubiläumsfest im Literaturhaus
Moderation: Julia Schröder
Poetische Intervention: Timo Brunke
Redner: Rainer Moritz
Begrüßung: Anja Reclam-Klinkhardt, Wolfgang Kattanek
Vortrag: Michael Sommer
Im November 1867 erschienen die ersten Bände der Universal-Bibliothek. Seitdem hat sie sich vielfach gewandelt. In ihrem Kern aber ist sie sich treu geblieben: eine Bibliothek, die zu günstigem Preis und in einem unverwechselbaren Erscheinungsbild all das erschließt und bereithält, was unser kulturelles Gedächtnis ausmacht. 2017 wird die Universal-Bibliothek 150 Jahre alt – sie ist
damit die älteste Reihe auf dem deutschen Buchmarkt. Feiern Sie dieses besondere Jubiläum mit uns im Literaturhaus!

Programm
Begrüßung: Anja Reclam-Klinkhardt und Wolfgang Kattanek
Michael Sommer: Reclams Top Ten in 10 Minuten
»Was bedeuten Klassiker heute noch?« Podiumsgespräch mit Stephan Porombka, Albert Ostermaier, Ann Cotten und Tilman Winterling, Moderation: Julia Schröder
- Pause -
Timo Brunke: »Ich reclamiere«. Der Bühnenpoet als Klassikflüsterer
Rainer Moritz: Kleine, recht persönliche Lobrede auf den Reclam Verlag
Im Anschluss Umtrunk im Vinum
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
17.12.18
19.30 Uhr
Der schmale Grat des Lebens
Edzard Reuter
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Kammer Lesung
Clemens Setz
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
07.01.19
19.00 Uhr
Über "Verzeichnis einiger Verluste" von Judith Schalansky
Montag
14.01.19
19.30 Uhr
Falsches Rot
Dieter M. Gräf, Martin Schulz
Dienstag
15.01.19
19.30 Uhr
Afrotopia
Felwine Sarr
Mittwoch
16.01.19
19.30 Uhr
„Das Innere wird durch die äußeren Umstände nicht berührt" - Hanne Trautwein und Hermann Lenz. Der Briefwechsel 1937-1946
Iris Wolff, Rainer Moritz
Freitag
18.01.19
19.30 Uhr
Zweimal die ganze Welt umrundet - Reisende Frauen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert
Inge Utzt
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
22.01.19
19.30 Uhr
Verzeichnis einiger Verluste
Judith Schalansky
Mittwoch
23.01.19
19.30 Uhr
Die Röte des Rot von Technicolor - Über die Ikonographie des Terrors
Frank Witzel, Gerhard Poppenberg
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Albert Ostermaier, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp