Dienstag 22.02.05 20.00 Uhr

Emilie Zumsteeg

Veranstaltungsreihen: Hoppenlau-Friedhof, Literatur & Musik
Vortrag mit Musikbeispielen
Musik: Margrét Hrafnsdóttir, Hrönn Thráinsdóttir
Auf Komponistinnen stößt man in den "Universalgeschichten" der Musik selten. Abseits des "Geisterreichs kanonischer Texte" (Nicolaus Sombart) finden sie sich indes in Reiseberichten, Tagebüchern, Lebenserinnerungen, Konzertberichten - und auch auf den Friedhöfen: Und oft erweisen diese Quellen, wie wenig es über die Bedeutung ihrer Kunst aussagt, ob sie in die Musikgeschichte Aufnahme fanden. Das wussten auch die Zeitgenossen: Damit ihre Wertschätzung für Emilie Zumsteeg nicht in Vergessenheit gerät, initiierte der Stuttgarter Liederkranz eine große Gedenkfeier und verwendete deren Erlös für jenes Denkmal des Stuttgarter Architekten Christian Friedrich Leins, das uns noch heute neugierig macht, - nicht nur darauf, wie diese Künstlerin sich ihren Platz im Parnass der Bürger erworben hat, sondern auch auf das, was sie uns hinterlassen hat.

Die Württembergische Landesbibliothek eröffnet am 1. 2. um 20 Uhr die Ausstellung: "klangwelten : lebenswelten - komponistinnen in südwestdeutschland" (bis 24. März), die Emilie Zumsteeg viel Raum gibt.Vor der Veranstaltung kann, gemeinsam mit Dörte Schmidt, der Grabstein von Emilie Zumsteeg besichtigt werden; Treffpunkt am Haupteingang des Friedhofs (Hegel-Saal), 19 Uhr!
Eintritt: EUR 7,-/5,-/3,50
Bild: Emilie Zumsteeg - Dörte Schmidt
© Literaturhaus Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke