Montag 07.08.17 18.00 Uhr

Schrecklich amüsant, aber in Zukunft ohne mich - David Foster Wallace

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/lese = Lesestunde, zwischen/stopp = Exkursion
Eine siebentägige Luxuskreuzfahrt in der Karibik? Ein Traum. Dachte sich vermutlich auch David Foster Wallace und begab sich im Auftrag eines Magazins für eine Woche an Bord des Luxusdampfers Zenith. Natürlich wäre nun nichts einfacher, als sich zynisch über amerikanische Wohlstandsrentner auszulassen, die sich im Ententanz der Verwöhnmaschine eines Karibik-Cruisers hingeben und gleichzeitig „mit unterernährten Kindern um den Preis von Halskettchen“ feilschen. Doch Wallace‘ Perspektive auf die Marotten der Reichen und Superreichen ist komplexer und ehrlicher. Obsessiv bis in die Details, so hat die Reportage stolze 136 Fußnoten, beschreibt Wallace die Atmosphäre eines Kreuzfahrtschiffes und seine eigenen Reaktionen darauf. Eine dokumentarische Tour de Force, die sämtliche Facetten von tragisch bis komisch durchläuft und dabei nie oberflächlich oder langweilig ist. So wird eine Kreuzfahrt-Reportage zu einer angenehm verstörenden Dokumentation, welche das skurrile Soziotop gekonnt zerlegt. Bei einem Grillabend im Garten sprechen wir über das Buch und schwelgen in eigenen Urlaubsplänen.

Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Sillenbuch/BW-Bank
Mitbringen: Wurst, Salat und Bier für den Grillabend
Nur mit Anmeldung unter u35@literaturhaus-stuttgart.de
Eintritt: frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke