Samstag 08.07.17 19.00 Uhr

Don Quijote – Ballett im Park

Veranstaltungsreihe: U35 - das Junge Literaturhaus
zwischen/stopp = Exkursion
Das Ballett im Park gehört mittlerweile zu den populärsten Veranstaltungen des Stuttgarter Balletts überhaupt und erlaubt uns dieses Jahr, Maximiliano Guerras Inszenierung des „Don Quijote“ von der Picknickdecke aus zu genießen – live übertragen aus dem Opernhaus auf eine Großbildvideowand im Oberen Schlossgarten. Nahaufnahmen und ungewohnt intime Perspektiven durch zahlreiche Kameras eröffnen einen ganz besonderen Blickwinkel auf die mitreißende Choreographie Maximiliano Guerras, der Miguel de Cervantes’ zweiteiligen Roman energetisch und unterhaltsam adaptiert und damit die Geschichte des verblendeten Ritters gelungen in Tanz übersetzt hat. Guerra gibt in seiner Version dem ursprünglichen Roman und seiner Titelfigur mehr Raum und erzählt die Geschichte von Don Quijote und seinem Knappen Sancho Panza aus der Sicht von Cervantes. Sein Don Quijote ist kein träumender Narr, nicht mehr der ins Lächerliche gezogene Klitschenjunker. "Er ist Träger eines Ideals im positiven Sinne und wenn der Versuch, es zu verwirklichen, ihm Hohn und Spott einträgt, dann liegt es nicht an diesem Ideal, sondern an der Welt und ihrer Niedertracht" (H. Lautenberger). Im Mittelpunkt stehen dabei die schöne Wirtstochter Kitri und der Draufgänger Basilio, die gegen den Willen ihrer Eltern entschlossen sind zu heiraten, und deren Liebe dank Don Quijote schließlich ein glückliches Ende findet. Also packt die Picknickdecke ein und kommt mit uns in den Schlossgarten!

Ort: Oberer Schlossgarten Stuttgart
Anmeldung unter u35@literaturhaus-stuttgart.de
Eintritt frei
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel