Freitag 19.05.17 bis Sonntag 21.05.17

2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete"

Veranstaltungsreihe: zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs
Festival, Lesungen, Gespräche, Wettbewerb, Workshop und Slam
Literarischer Frühling in Stuttgart! Die zwischen/miete bringt seit 2014 erfolgreich junge AutorInnen und ihre Geschichten und Gedichte in Stuttgarter WGs. Lyrik statt Putzplan oder frische Debütromane auf dem WG-Sofa: Klingt gut? Dann haben wir hier was für Sie: Vom 19. bis 21. Mai mieten sich gleich mehrere Autorinnen und Autoren in Stuttgarter WGs ein und präsentieren beim 2. Stuttgarter Festival der jungen Literatur ihre taufrische Literatur in unterschiedlichen Formaten und an ungewöhnlichen Orten. Sie wollen Küchentischlesung, Flurfunk-Geschichten oder Lyrik im Wohnzimmer? Dann schnappen Sie sich Ihre Freunde und seien Sie gespannt auf drei Tage voller junger Literatur. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausführliche Informationen zum Programm und zu den Veranstaltungsorten unter:
zwischenmiete.literaturhaus-stuttgart.de und www.facebook.com/ZwischenmieteStuttgart

Veranstalter: Literaturhaus Stuttgart
Realisierung: Nina Wittmann, Charline Medernach und Friederike Ehwald
Partner, Förderer und Sponsoren: Stadt Stuttgart, »kreuz & quer« – junge Erwachsene im Katholischen Bildungswerk Stuttgart, Stuttgarter Hofbräu, Baden-Württemberg Stiftung, Christian Rotta, Holzapfel, Kunststiftung Baden-Württemberg

Eintritt: Einzelveranstaltung: 5,- Euro (nur Abendkasse), Festivalpass: 20,- Euro (nur Abendkasse)
Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"Bild: 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete" - 2. Stuttgarter Festival "zwischen/miete. Junge Literatur in Stuttgarter WGs"
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
20.00 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
03.12.18
bis
06.12.18
Feministische Zirkulationen zwischen Ost und West
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Montag
03.12.18
19.30 Uhr
Geschlecht. Flucht. Herkunft
Olga Grjasnowa
Dienstag
04.12.18
18.00 Uhr
Dürre Engel & Liebesroman
Noémi Kiss, Zsófia Lóránd, Ivana Sajko, Alida Bremer
Mittwoch
05.12.18
12.15 Uhr
Dazwischen: Ich
Julya Rabinowich
Mittwoch
05.12.18
18.00 Uhr
Other Russias
Viktoria Lomasko, Margarete Stokowski
Donnerstag
06.12.18
19.30 Uhr
Die Mittelmeerreise
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
07.12.18
19.30 Uhr
Das heutige Gedicht
Mikael Vogel, José F. A. Oliver
Sonntag
09.12.18
11.00 Uhr
Ein Meister im Kreis
Ulrich Raulff, Wieland Backes
Montag
10.12.18
19.30 Uhr
ein strumpf wächst durch den tisch
Ulf Stolterfoht, Kammerflimmer Kollektief
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Donnerstag
13.12.18
19.30 Uhr
Gottfried Keller: „Romeo und Julia auf dem Dorfe“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
14.12.18
19.30 Uhr
Das Buch der entbehrlichen Gedanken
Ömür Ilkim Demir
Montag
17.12.18
19.30 Uhr
Der schmale Grat des Lebens
Edzard Reuter
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart
Donnerstag
20.12.18
19.30 Uhr
Dämmer und Aufruhr
Bodo Kirchhoff
Montag
21.01.19
19.30 Uhr
Gottfried Benn: „ Kleine Aster – Gedichte und Prosa“
Ulrike Draesner, John von Düffel