Sonntag 04.12.16 11.00 Uhr

Im Namen der Menschlichkeit

Veranstaltungsreihe: Köpfe der Zeit
Gespräch
Moderation: Wieland Backes
Ob es um die soziale Gerechtigkeit, um Politik der Angst oder um eine der drängendsten Fragen der letzten Jahre geht, die Aufnahme von Geflüchteten in Deutschland und Europa: Heribert Prantl gehört zu den prominentesten und profiliertesten Journalisten. Mit klarer Haltung, leidenschaftlich argumentierend und klug analysierend knöpft er sich deutsche Zustände vor, konfrontiert sie mit neuen Denkanstößen und appelliert dabei immer auch an unsere Menschlichkeit. Wenn Carolin Emcke in ihrer Rede zum Friedenspreis des deutschen Buchhandels in Erinnerung ruft, dass "wir sprechend und handelnd eingreifen können in diese sich zunehmend verrohende Welt", dann gehört Heribert Prantl ohne Zweifel zu den führenden Journalisten und Denkern, deren Selbstverständnis sich aus genau dieser Haltung und Überzeugung speist. Prantl leitet das Ressort Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung, ist Honorarprofessor für Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld und darüber hinaus vielfach publizistisch tätig – ein bedeutender Kopf der Zeit! Mit ihm ins Gespräch kommt Wieland Backes, Begründer und langjähriger Moderator des legendären SWR Nachtcafés.

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke