Samstag 22.10.16 20.00 Uhr

Cinéconcert Ozma "Les Trois Âges"

Cinéconcert
Ob Steinzeit, antikes Rom oder »modernes Zeitalter« – die Zeiten ändern sich zwar, mit der Liebe ist es am Ende aber immer dasselbe. Und so spielen sich auch die Liebesgeschichten in den drei verschiedenen Epochen nach einem Muster ab: Buster wirbt um ein Mädchen, um dann jedoch von den Eltern abgewiesen zu werden. Warum? Weil sein Nebenbuhler in der Steinzeit um einiges stärker, der im antiken Rom mächtiger und der im modernen Zeitalter reicher ist. Begleitet wird der burleske Held, der mit Buster Keaton von einem der erfolgreichsten Komiker der Stummfilmzeit verkörpert wird, auf seiner urkomischen Reise vom Jazzensemble OZMA. Das Straßburger Quartett vermischt Einflüsse aus Jazz, Rock und Elektro mit Improvisationen und Weltmusik. Eine dynamische Kombination, die eine originelle Wiederentdeckung des Stummfilmklassikers aus dem Jahre 1923 ermöglicht.

Veranstalter: Institut français Stuttgart

Kartenreservierung unter 0711 / 2392513, info.stuttgart@institutfrancais.de
Programm Literaturhaus Stuttgart
gastveranstaltungen