Montag 29.08.16 bis Donnerstag 01.09.16

Wahr oder falsch? Mach Deinen eigenen Film!

Veranstaltungsreihe: Hochstapeln
Youtube-Workshop und Videopräsentation
Jugendbegleitprogramm Festival "Hochstapeln"

Was wäre passiert, wenn der Hochstapler Felix Krull bereits die Möglichkeiten eines Youtubers gehabt hätte? Welche Entwicklung hätte Thomas Mann den Protagonisten seines Roman nehmen lassen? Wieviel Dichtung steckt in einem Vlog? Was muss man beachten, um als Youtuber Aufmerksamkeit zu bekommen? Und wie weit darf man dabei gehen? Im Alter von 19 Jahren hat der Youtuber Julian mit seinem Kanal "Jarow" bereits über 1 Million Abonnenten. Seine Art und Weise, Geschichten zu erzählen, fasziniert im Internet eine treue Fangemeinde, die seine selbstgeschaffenen Formate wie "Kranke Welt, X-Faktor, Wahr oder falsch?" mit hitzigen Diskussionen und Kommentaren begleitet. Zum Workshop kommt Julian nach Stuttgart und gibt Einblicke in seine Arbeitsweise. Der Autor und Dramaturg Thomas Richhardt hat im Vorfeld mit jungen Autor/-innen Geschichten entwickelt, die während des Festivals als kurze Youtube-Videos umgesetzt und über Videostelen im Literaturhaus gezeigt werden. Auch online zu sehen unter: Youtube-Kanal Literaturhaus Stuttgart, ab 1. September.

Anmeldungen für Interessent/innen von 14 bis 19 Jahren unter teilnahme@dramawerkstatt.de
max. 20 Teilnehmer/innen
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
00.00 Uhr
Heimat
Nora Krug