Montag 10.01.05 20.00 Uhr

Dirtfisch vs. Zuckergirl

Vernissage und Konzert
Einführung: Petra von Olschowski
Seit Dezember 2000 ist Zuckerfisch wöchentlich in der Stuttgarter Zeitung zu lesen. Im letzten halben Jahr erschienen der Sammelband Zuckerfisch 3 -in Marinade- und sozusagen als Gegenprogramm Dirt Girl. Wo das eine lieb und nett ist, mit kleinen Häschen und viel Teetrinken, da ist das andere frei böse und gemein mit "...Inzest, Drogen & Sex mit Affen". Bei der Ausstellung gibt es einen Blick auf Naomi Fearns Schreibtisch: "Von Skizzen und fertigen Seiten bis zu verworfenen Ideen kommt hier alles an die Wand, und zwar im gleichen glorreichen Chaos, dessen ich nach wie vor Herrin zu werden versuche." Zur Eröffnung gibt es eine Comiclesung und zwar mit bis dato unveröffentlichtem Material, das unter anderem die Frage klärt, wo der Hase eigentlich herkommt. Untermalt wird das ganze von der großartigen Stuttgarter Band Malmzeit, deren Mischung aus "Coldplay-Teetrinker-Ambiente" und Death Metal den Gegensatz von Zuckerfisch und Dirt Girl aufs schönste illustriert. Gefolgt wird die Lesung von Pornophonique, die wirklich Außerordentliches mit nur einer Gitarre, einer Stimme und einem Gameboy zaubern. Dazu darf gewippt werden, bis die Gläser leer sind.

Eintritt frei
Bild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi Fearn
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg