Montag 10.01.05 20.00 Uhr

Dirtfisch vs. Zuckergirl

Vernissage und Konzert
Einführung: Petra von Olschowski
Seit Dezember 2000 ist Zuckerfisch wöchentlich in der Stuttgarter Zeitung zu lesen. Im letzten halben Jahr erschienen der Sammelband Zuckerfisch 3 -in Marinade- und sozusagen als Gegenprogramm Dirt Girl. Wo das eine lieb und nett ist, mit kleinen Häschen und viel Teetrinken, da ist das andere frei böse und gemein mit "...Inzest, Drogen & Sex mit Affen". Bei der Ausstellung gibt es einen Blick auf Naomi Fearns Schreibtisch: "Von Skizzen und fertigen Seiten bis zu verworfenen Ideen kommt hier alles an die Wand, und zwar im gleichen glorreichen Chaos, dessen ich nach wie vor Herrin zu werden versuche." Zur Eröffnung gibt es eine Comiclesung und zwar mit bis dato unveröffentlichtem Material, das unter anderem die Frage klärt, wo der Hase eigentlich herkommt. Untermalt wird das ganze von der großartigen Stuttgarter Band Malmzeit, deren Mischung aus "Coldplay-Teetrinker-Ambiente" und Death Metal den Gegensatz von Zuckerfisch und Dirt Girl aufs schönste illustriert. Gefolgt wird die Lesung von Pornophonique, die wirklich Außerordentliches mit nur einer Gitarre, einer Stimme und einem Gameboy zaubern. Dazu darf gewippt werden, bis die Gläser leer sind.

Eintritt frei
Bild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi FearnBild: Dirtfisch vs. Zuckergirl - Naomi Fearn
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel