Sonntag 25.09.16 18.30 Uhr

Falsche Fährten

Veranstaltungsreihe: Hochstapeln
Lesung und Gespräch
Moderation: Jan Wilm
Deutsche Lesung: Robert Stadlober
Übersetzung: Leila Neubert-Mader
»Die Erzählungen des 1949 geborenen César Aira zerschlagen die kontinuierliche, aristotelische Logik der Dramaturgie durch die wildesten Knicke und Abzweigungen im Erzählfluss«, so Jan Wilm über César Aira. Der argentinische Autor gilt als einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Gegenwartsliteratur und stand bereits auf der Shortlist des Man-Booker-Preises. Er lege immer wieder falsche Fährten, baue Kulissen, »die er ebenso schnell niederreißen kann, wie er sie sprachlich hochgezogen hat«, urteilt die FAZ. Eine Auswahl aus den über 80 Büchern und Aufsätzen Airas, die jeweils meist kaum mehr als 100 Seiten umfassen, publiziert der Verlag Matthes & Seitz Berlin in der "Bibliothek César Aira". In diesem Jahr erscheinen der Roman "Eine Episode im Leben eines Reisemalers" und der Essayband "Duchamp in Mexiko". Mit César Aira spricht Jan Wilm, promovierter Literaturwissenschaftler an der Universität Frankfurt und Betreiber des literarischen Blogs "wilmvorlesungen.de".
Bild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César AiraBild: Falsche Fährten - César Aira
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg