Freitag 23.09.16 19.00 Uhr

Fallensteller

Veranstaltungsreihe: Hochstapeln
Lesung und Gespräch
Moderation: Lothar Müller
Falle, Farce und Fabel: Geschichten über Menschen, die sich locken, einfangen lassen, Menschen die sich befreien – mit Trug und Tricks, Mut und Witz: Mit dem neuen Erzählband "Fallensteller" von Saša Stanišic eröffnen wir das Festival des Hochstapelns im Literaturhaus. Dabei begegnen wir gaunernden literarischen Figuren wie einem unterhaltsamen Gesetzesbrecher und seiner wohlstandstrübsinnigen Begleiterin. Stanišic kehrt in seinem neuen Roman zurück nach Fürstenfelde, in jenes uckermärkische Dorf, das den Leser/innen aus "Vor dem Fest" bekannt ist, und in dem alles immer möglich ist: das Schadenstiftende aber auch das Schamanische, die Magie – und die Sehnsucht. Und dann taucht noch ein geheimnisvoller schwarzgekleideter Mann auf. Er behauptet, Fallen für jeden Zweck herstellen zu können, nicht nur für das Tier. Über literarische Fallensteller und Täuschungsmanöver spricht Lothar Müller, Redakteur der Süddeutschen Zeitung, mit dem vielfach ausgezeichneten Autor.
Bild: Fallensteller - Saša StanišicBild: Fallensteller - Saša Stanišic
© Sebastian Wenzel
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg