Sonntag 12.07.15 20.30 Uhr

Poetry Slam Performance

Veranstaltungsreihe: zwischen/miete Festival
Poetry Slam
"… daher nahm ich Beats, also Rhythmen, zu Hilfe, sie lockern die Schranken, eröffnen Gedanken, zu denen man sonst vielleicht nicht hingelangte. Sie dringen nach innen zu leiseren Stimmen und schaffen es, diese zum Klingen zu bringen." Dalibor Marković

Den Abschluss des zwischen/miete-Festivals übernimmt der Poetry Slammer, Slam Poet, Spoken-Word-Künstler und Lyrikakrobat Dalibor Marković. 1975 in Frankfurt am Main geboren, begann er schon früh mit dem Rappen, Beatboxing und dem Slammen. Bei seinen Auftritten vermischt er Sprache und Rhythmus zu einer klanglich-poetischen Einheit, dazu kommen oft filmische Mittel und dialogische Sequenzen mit imaginären Partnern. Seine Solologe, wie er seine Performances auch nennt, sind hintergründig, scharfsinnig und herrlich amüsant. Von Dalibor Marković erschienen der Gedichtband Schulwege und Bühnenstücke, letztere sind auch als Bühnenstick auf USB-Stick erhältlich. 2010 war er mit WordAlert und Lars Ruppel Gewinner des Poetry Slam Festivals Zürich, 2014 gewann er zusammen mit Dominique Macri die deutschsprachige Poetry Slam Meisterschaft in der Kategorie Teamwettbewerb. Mit Bas Böttcher und Nora Gomringer ist er als Boombastic Lyrikwunderland unterwegs.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
20.10.18
19.00 Uhr
H.P. Lovecraft
Christian von Aster, Gérard Nesper, Marcel Durer
Sonntag
21.10.18
19.30 Uhr
Obolé / Reise nach Karabach
Aka Mortschiladse
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart