Montag 08.06.15 20.00 Uhr

Über das Wetter reden

Lesung und Gespräch
Moderation: Alexander Honold
"Heute keine Butter mehr, leider" – seine erste Sammlung von Erzählungen „Eigentlich möchte Frau Blum den Milchmann kennenlernen“ machten ihn binnen kürzester Zeit bekannt. Er erhielt den Literaturpreis der Gruppe 47, den deutschen Jugendbuchpreis für seine berühmten „Kindergeschichten“, hatte die renommierte Frankfurter Poetikdozentur inne und ist aus der Landschaft der literarischen Kurzform und Kolumnen nicht wegzudenken. Und nun ist er 80 Jahre alt geworden und zu Gast im Literaturhaus: Peter Bichsel. "Über das Wetter reden" heißt der jüngst erschienene Band – also über irgendetwas reden? Peter Bichsels Kolumnen kommen mit jedem ins Gespräch, denn seine hohe Kunst des Erzählens beschäftigt sich mit allem Möglichen: Jahreszeit und Wetter, Sport- und politischen Ereignissen – immer aber mit Menschen, mit Geschichten von Fremden und Freunden. Bichsel kommt ab vom Weg, gleitet zu einem anderen Gegenstand hinüber, bricht ab, um in einer Schlussvolte doch wieder anzuknüpfen. 1935 in Luzern geboren lebt er heute in Bellach bei Solothurn in der Schweiz. Die Moderation übernimmt Alexander Honold, Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Basel.
Bild: Über das Wetter reden - Peter BichselBild: Über das Wetter reden - Peter BichselBild: Über das Wetter reden - Peter BichselBild: Über das Wetter reden - Peter Bichsel
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Mittwoch
06.11.19
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Donnerstag
07.11.19
19.30 Uhr
Ödön von Horváth: »Kasimir und Karoline«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
10.11.19
17.00 Uhr
Der Apfelbaum
Christian Berkel
Montag
11.11.19
19.30 Uhr
Metropol
Eugen Ruge
Dienstag
12.11.19
19.30 Uhr
Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
Ece Temelkuran
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg
Sonntag
17.11.19
11.00 Uhr
Bücherfreundin 2019
ChrisTine Urspruch
Montag
18.11.19
19.30 Uhr
Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten
Emma Braslavsky
Mittwoch
20.11.19
19.30 Uhr
Der Tunnel
Abraham B. Jehoshua
Donnerstag
21.11.19
19.30 Uhr
Trio NorgeO: Klang & Poesie, nordöstlich
Russudan Meipariani, Aashild Vertus, Andreas Ulvo
Freitag
22.11.19
19.30 Uhr
Auf dem Seil
Terézia Mora
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke