Dienstag 10.03.15 20.00 Uhr

Das grüne Rollo

Buchpremiere, Lesung und Gespräch
Moderation: Wolfgang Niess
Implodiert im "Allesforscher", Steinfests letztem Roman, ein Wal, so fasziniert und beunruhigt im neuen Roman ein grünes Rollo: Theo ist gerade aufs Gymnasium gekommen, als es eines Nachts, um 23:02, mit einem Ratsch plötzlich da ist. Vor seinem Fenster bläht sich im Mondlicht ein Rollo. Tagsüber verschwindet es, aber von nun an entrollt es sich jede Nacht um exakt dieselbe Zeit. In Theos Zuhause hatte es bisher nie Rollos oder auch nur Vorhänge gegeben. Aber dass dieses bis dato nie dagewesene Rollo auch noch Augen zu haben scheint, ja dass kleine Männer durch Feldstecher streng zu Theo herüberschauen, verunsichert ihr sehr. Und er ist sich bald sicher, dass dort, auf der anderen Seite des Rollos, eine eigene Welt existiert – eine grünliche Welt. Nach schlaflosen Nächten fasst er sich ein Herz und beschließt, in jene andere Sphäre hinüberzusteigen. Vierzig Jahre später hat Theo das alles als eine Kindheitsfantasterei abgetan, bis es plötzlich wieder da ist – das grüne Rollo.

Heinrich Steinfest, geboren in Albury, Australien, lebt in Stuttgart und war im vergangenen Jahr mit Der Allesforscher unter den sechs Finalisten auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel