Donnerstag 22.01.15 20.00 Uhr

MyCairo

Ausstellungseröffnung, Lesung und Gespräch
"Es war der Morgen nach der Revolution im Februar 2011, ein Tag so knusperfrisch und rein wie ein Palmengarten nach dem Regen. Die Sedimente der Autokratie, der fossilierten Militärherrschaft bröckelten: Hosni Mubarak, ewiger Gast an den Wänden von Kaffeehäusern und Saftbuden, Tischlerwerkstätten und Tankstellen, war fort." Sonja Zekri

Kairo heute – die Stuttgarter Künstlerin Barbara Armbruster und die ägyptische Künstlerin, Filmemacherin und Fotografin Hala Elkoussy erzählen eine Stadt in fotografischen Bildern. Sie folgen ihren Blicken auf die Megacity, in der sich Zeit- und Kulturgeschichte ebenso abbilden wie das zähe Ringen um neue politische Systeme, eingebettet in eine raue wie zärtliche Poesie des Kairoer Alltags. Die Fotografien wiederum waren impulsgebend für literarische und essayistische Texte deutschsprachiger und ägyptischer Schriftsteller und Dichter, Experten, Journalisten, Wissenschaftler und Kulturvermittler. Sie haben zu den Fotografien Kurzgeschichten, Gedichte oder Essays verfasst. In der edition esefeld & traub ist daraus in deren Reihe Stadtlesebücher als sechster Band das Foto- und Textbuch "MyCairo" entstanden, herausgegeben von Jörg Armbruster, ehemaliger Korrespondent der ARD, und dem deutsch-syrischen Schriftsteller Suleman Taufiq. Das Literaturhaus Stuttgart hat zum Band eine Ausstellung aus Bild und Text entwickelt und ausgewählte Passagen mit großformatigen Fotografien in einen Dialog gesetzt, zu sehen bis März 2015 im Literaturhaus Stuttgart. In dem Band versammeln sich Texte u.a. von Martin Mosebach, Büchner-Preisträger, von Sonja Zekri, Journalistin für die Süddeutsche Zeitung, Claudia Ott, Autorin und Übersetzerin, und von José F. A. Oliver, Lyriker aus Hausach, der im Rahmen des Netzwerkprojektes "Midas 2004" im Auftrag des Literaturhauses Stuttgart als Stadtschreiber in Kairo war.

Gefördert von der Stadt Stuttgart im Rahmen der Städtepartnerschaft Kairo-Stuttgart.

Im Anschluss Empfang
Bild: MyCairo - Barbara ArmbrusterBild: MyCairo - Barbara Armbruster
© Kristina Popov
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Montag
01.10.18
19.00 Uhr
„Alte Meister“ von Thomas Bernhard
Montag
01.10.18
19.30 Uhr
Amerika
Kai Wieland
Donnerstag
04.10.18
19.30 Uhr
Heimat
Thea Dorn, François Jullien
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Montag
08.10.18
19.30 Uhr
Der Kadaverräumer
Zoltan Danyi
Donnerstag
11.10.18
19.30 Uhr
Savoir vivre. Lieder und Gedichte zum Thema Wein, Lust und Liebe
Barbara Stoll
Freitag
12.10.18
19.30 Uhr
Architekturstadt Stuttgart
Amber Sayah
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Mittwoch
17.10.18
19.30 Uhr
Alle, außer mir
Francesca Melandri
Donnerstag
18.10.18
18.15 Uhr
Alte Meister in Stuttgart
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Freitag
19.10.18
19.30 Uhr
Küsst die Münder wach!
Timo Brunke, Heide Mende-Kurz
Samstag
20.10.18
19.00 Uhr
H.P. Lovecraft
Christian von Aster, Gérard Nesper, Marcel Durer
Sonntag
21.10.18
19.30 Uhr
Obolé / Reise nach Karabach
Aka Mortschiladse
Montag
22.10.18
19.30 Uhr
Unruhe
Zülfü Livaneli
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Donnerstag
25.10.18
19.00 Uhr
Die Ferse des Achilles – Zur Lage der behinderten Menschen / Herr Groll auf Reisen – Groll Stories aus der ganzen Welt
Erwin Riess
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart