Donnerstag 20.11.14 20.00 Uhr

Porsche Big Band

Benefizkonzert des Lions Club Stuttgart Literaturhaus
Was 2005 mit der Idee eines Porsche-Mitarbeiters begann, begeistert heute die Zuhörer: Für die gemeinsame Idee in Sachen Bigband wurden seinerzeit musikbegeisterte "Porscheaner" gesucht und gefunden. Am Pult steuert seitdem der Profimusiker Meinhard "Obi" Jenne den Kurs des Ensembles. 36 Instrumentalisten bilden momentan die Porsche Big Band. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen des Unternehmens und proben ausschließlich in ihrer Freizeit. Und die Entwicklung der Band zeigt, was den Porsche-Erfolg ausmacht: Miteinander und voneinander lernen, Offenheit und Respekt sowie die große Leidenschaft und der unermüdliche Antrieb, gemeinsam immer wieder aufs Neue daran zu arbeiten, etwas Einzigartiges noch besser zu machen. Ausgehend vom traditionellen Swing der 1920er Jahre über die Ära der großen Bigbands der 1930er bis 1950er Jahre reichen die Programmschwerpunkte von Funk, Latin, Soul, Pop bis hin zu Jazzrock. Ebenso gehören mittlerweile exklusiv für die Porsche Big Band komponierte Stücke zum abwechslungsreichen Repertoire.

Der Lions-Club Stuttgart Literaturhaus e.V. freut sich für sein diesjähriges Benefizkonzert die Porsche Big Band zu gewinnen. Zu den Zielen des 2009 gegründeten Lions-Club Stuttgart Literaturhaus e.V. gehören allem voran die Förderung der Kultur und die geistige und soziale Unterstützung von Kindern und Jugendlichen. Die dafür eigens initiierten Benefizkonzerte des Lions Club Stuttgart Literaturhaus sollen helfen, diese wertvolle soziale Arbeit zu unterstützen. Für seine Mitglieder und auch für ein interessiertes Publikum veranstaltet der Club darüber hinaus auch Gesprächsreihen, die sich mit aktuellen Themen des kulturellen Zeitgeschehens der Landeshauptstadt auseinandersetzen.
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
06.09.19
18.00 Uhr
Treppauf – Treppab
Christina Schmid, Sabine Fessler
Freitag
06.09.19
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht 2019
Thilo Krause, Kathrin Schmidt, Christine Langer, Maren Kames
Montag
09.09.19
19.00 Uhr
Über "Das Phantom der Oper" von Gaston Leroux
Montag
09.09.19
19.30 Uhr
Dort dort
Tommy Orange
Dienstag
10.09.19
19.30 Uhr
Und das hast du dir alles ausgedacht?! Collagen & Kollaborationen
Lydia Daher
Montag
16.09.19
19.30 Uhr
Theodor Storm: "Der Schimmelreiter“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
17.09.19
19.30 Uhr
Unter der Drachenwand – Eine Liebesgeschichte
Arno Geiger, Jan Snela
Mittwoch
18.09.19
19.30 Uhr
Wie später ihre Kinder
Nicolas Mathieu
Donnerstag
19.09.19
19.30 Uhr
Bergeners
Tomas Espedal
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg