Mittwoch 04.06.14 10.00 Uhr

Transmediale Umsetzung von Tad Williams Werken

Veranstaltungsreihe: Dragon Days
Workshop
Der US-amerikanische Bestseller-Autor Tad Williams ist einer der vielseitigsten und originellsten Fantastik-Autoren. Er schreibt Storywelten, die sich besonders für die Umsetzung auf anderen Plattformen eignen und ein großes Publikum haben - seine Bücher wurden inzwischen in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Aus seiner Romanreihe „Otherland“, für die er 2013 mit dem Schwäbischen Lindwurm durch das Dragon Days-Festival ausgezeichnet wurde, entstand die größte Hörspiel-Produktion der deutschen Radiogeschichte. Eine weitere Umsetzung fand in der Entwicklung eines Multiplayer-Online-Rollenspiels statt. In einem Workshop, der sich gezielt an Transmediaentwickler und Transmediastudenten richtet, sollen neue Ideen für die transmediale Umsetzung von Williams Werken erarbeitet werden.
Am 5. Juni wählt eine Jury aus den im Workshop entstandenen Projekt-Ideen ein Gewinner-Projekt, das auf der Dragon Days Pressekonferenz am 5. Juni vorgestellt wird.

Workshop-Gebühr: 20,- €
Ermäßigte Workshop-Gebühr für Literaturhaus Stuttgart Mitglieder: 10,- €

Anmeldung

Bis Donnerstag, 15. Mai 2014, eine kurze Beschreibung (Onepager) der Idee für die Umsetzung eines der Bücher von Tad Williams in ein anderes Medium auf Englisch an wengert@dragon-days.de schicken.

Anhand der eingereichten Ideen wird Tad Williams die Auswahl der Workshop-Teilnehmer treffen.

Kuratiert von Tobias Wengert.
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung, Landeshauptstadt Stuttgart, Hugendubel, Verlag Klett-Cotta und dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum Stuttgart
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel