Montag 18.10.04 20.00 Uhr

Mörike-Portraits

Bilderschau und Gespräch
Mörike: Von ihm haben wir alle ein Bild im Kopf; da fallen einem gleich ein paar Zeilen aus seinen Gedichten ein oder Momente der Handlung von Mozart auf der Reise nach Prag. Wir glauben auch, eine Vorstellung davon zu haben, wie er aussah. Allerdings wurden seine Bildnisse jetzt erstmals gesammelt. Hans-Ulrich Simon, Leiter der Mörike-Arbeitsstelle im Deutschen Literaturarchiv in Marbach, hat - in Zusammenarbeit mit Regina Cerfontaine - zum zweihundertsten Geburtstag des Dichters Mörike in Porträts seiner Zeit als Buch vorgelegt: Hier sind sie alle abgebildet, von der Bleistiftzeichnung, die ihn mit neunzehn Jahren zeigt, bis zur Totenmaske des Einundsiebzigjährigen, viele Fotografien, einige Scherenschnitte und Stiche - sowie Reproduktionen, in denen Mörike seinen Zeitgenossen vorgeführt wurde. Über diese Porträts spricht Simon mit Peter Härtling, der sich seit vielen Jahren mit dem Dichter beschäftigt hat. Aus seiner Mörike-Novelle Die dreifache Maria las er im Juni im Literaturhaus.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Stuttgart
Eintritt: EUR 6,-/4,50
Bild: Mörike-Portraits - Peter HärtlingBild: Mörike-Portraits - Peter HärtlingBild: Mörike-Portraits - Peter HärtlingBild: Mörike-Portraits - Peter HärtlingBild: Mörike-Portraits - Peter HärtlingBild: Mörike-Portraits - Peter Härtling
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel