Dienstag 12.11.13 20.00 Uhr

Extrablatt

Veranstaltungsreihe: Extrablatt
Ein Autor, eine Künstlerin, eine Seite
Moderation: Stefan Kister
Ein Schriftsteller und eine Künstlerin tun sich zusammen und gestalten eine Feuilletonseite ganz nach ihren Vorstellungen. Nach Sibylle Berg und Henning Wagenbreth sowie Olga Martynova und 2xGoldstein erwartet die Reihe nun Gäste aus Österreich: Wolf Haas und Teresa Präauer. Wolf Haas gibt folgende Richtung vor: »Als Kind war ich der persönliche Tankwart des Deutschen Bundespräsidenten Walter Scheel. Der hatte nämlich ein Ferienhaus, und ich hatte einen Ferienjob. Trotz der Trinkgelder, die damals geflossen sind, und meiner Beratertätigkeit bezüglich Öl, Wasser, Luft im Jahr der Energiekrise wird mein Outing nicht zu einem weiteren Bundespräsidentenprozess reichen. Es ist alles verjährt!« Wolf Haas veröffentlichte zuletzt den Roman „Verteidigung der Missionarsstellung“ (2012), ausgezeichnet mit dem diesjährigen Bremer Literaturpreis. Von Teresa Präauer, die nicht nur als Künstlerin, sondern auch als Autorin arbeitet, erschien 2012 der Debütroman „Für den Herrscher aus Übersee“, für den sie den aspekte-Literaturpreis erhielt. Aus dem Jahre 2010 stammt das Gemeinschaftswerk „Die Gans im Gegenteil“, mit Versen von Wolf Haas und Illustrationen von Teresa Präauer. Bevor die Seite anderntags in der Stuttgarter Zeitung erscheint, geben beide Extrablatt-Redakteure Auskunft über ihr Gemeinschaftswerk und die Phasen seiner Entstehung. Das Gespräch führt der StZ-Literaturredakteur Stefan Kister.
In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Zeitung
Gefördert aus Mitteln des Innovationsfonds Kunst des Landes Baden Württemberg
Bild: Extrablatt - Wolf HaasBild: Extrablatt - Wolf HaasBild: Extrablatt - Wolf HaasBild: Extrablatt - Wolf HaasBild: Extrablatt - Wolf Haas
© Kristina Popov
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
07.09.18
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht
Sylvia Geist, Ferhad Showghi, Bettina Landl, Hannah Schraven, Manon Hopf, Eva Kissel, Stephan Roiss, Raphael Urweider, Hanna Wenzel, Nikita Gorbunov
Montag
10.09.18
19.00 Uhr
„Mond über Manhattan“ von Paul Auster
Mittwoch
12.09.18
19.30 Uhr
Kudos
Rachel Cusk
Montag
17.09.18
19.30 Uhr
Bruder und Schwester Lenobel
Michael Köhlmeier
Dienstag
18.09.18
19.30 Uhr
Kriegslicht
Michael Ondaatje
Mittwoch
19.09.18
19.30 Uhr
Das Weiße Haus des Exils
Frido Mann, Irmela von der Lühe
Donnerstag
20.09.18
19.00 Uhr
Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 – 11.05.2018
Eberhard Eppler, Klaus Töpfer
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel