Dienstag 05.10.04 19.00 Uhr

Mein Leben als Fälschung

Lesung und Gespräch, In englischer Sprache, mit deutscher Übersetzung
Moderation: Frauke Meyer-Gosau
Peter Carey präsentiert seinen neuen Roman Mein Leben als Fälschung: Ein Schriftsteller will seinem Land eine Lektion erteilen und erfindet einen Dichter, dem er allerlei modernes Liebesgeflüster in die Feder legt. Doch was geschieht, wenn jemand die falsche Biographie für sich reklamiert? Und sich für den Künstler erklärt? Eine wilde Verfolgungsjagd zwischen Phantom und Schöpfer beginnt und führt von Australien in den Dschungel Borneos bis ins tropische Chaos Kuala Lumpurs. Peter Carey, 1943 in Australien geboren, ist einer der bekanntesten Autoren seines Landes und lebt heute in New York. Neben J.M. Coetzee ist er der Einzige, dem der renommierte Booker-Prize zweimal verliehen wurde. Zuletzt erschienen die Romane Die geheimen Machenschaften des Jack Maggs und Die wahre Geschichte von Ned Kelly, die rund um den Globus Bestseller wurden.

Eintritt: EUR 6,-/4,50
Bild: Mein Leben als Fälschung - Peter CareyBild: Mein Leben als Fälschung - Peter CareyBild: Mein Leben als Fälschung - Peter Carey
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
07.09.18
19.00 Uhr
Stuttgarter Lyriknacht
Sylvia Geist, Ferhad Showghi, Bettina Landl, Hannah Schraven, Manon Hopf, Eva Kissel, Stephan Roiss, Raphael Urweider, Hanna Wenzel, Nikita Gorbunov
Montag
10.09.18
19.00 Uhr
„Mond über Manhattan“ von Paul Auster
Mittwoch
12.09.18
19.30 Uhr
Kudos
Rachel Cusk
Montag
17.09.18
19.30 Uhr
Bruder und Schwester Lenobel
Michael Köhlmeier
Dienstag
18.09.18
19.30 Uhr
Kriegslicht
Michael Ondaatje
Mittwoch
19.09.18
19.30 Uhr
Das Weiße Haus des Exils
Frido Mann, Irmela von der Lühe
Donnerstag
20.09.18
19.00 Uhr
Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 – 11.05.2018
Eberhard Eppler, Klaus Töpfer
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Samstag
22.09.18
18.00 Uhr
Wandelkonzert der Singakademie Stuttgart
Montag
24.09.18
19.30 Uhr
Spiegeljahre
Felix Huby
25.09.18
bis
26.09.18
Claus Peymann liest Thomas Bernhard: Meine Preise
Claus Peymann
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel