Donnerstag 11.07.13 20.00 Uhr

Otherland

Veranstaltungsreihe: Dragon Days
Preisverleihung, Gespräch, Lesung, Total AR Präsentation
Moderation: Thomas Klingenmaier
Laudatio: Walter Adler
Deutsche Lesung: Katharina Spiering
2013 zeichnet das DRAGON DAYS Festival Tad Williams für OTHERLAND mit dem SCHWÄBISCHEN LINDWURM für "herausragende Leistungen in der Fantastik" aus. In der Cyberpunk-Romanreihe entwickelt eine Gruppe mächtiger Männer, die sich Gralsbruderschaft nennt, das Simulationsnetzwerk OTHERLAND. Von langer Hand vorbereitet, soll es ein gigantische Kontrollsystem werden, das die gesamte Menschheit beherrscht. Nur wenige haben eine Ahnung davon, welche Ausmaße das Netz bereits angenommen hat. Kaum jemand erkennt die tödliche Gefahr. Angelockt von der Vision einer goldenen Stadt, versammeln sich neun Menschen in der Virtuellen Realität, um sich dem Bösen entgegen zu stellen und seine Pläne zunichte zu machen.
Als Tad Williams 1994 mit seinen OTHERLAND Romanen begann, war einer der Gründe die Bücher zu schreiben, dass es damals die Technologie für diese virtuelle Welt noch nicht gab. Benjamin Rudolph entwickelt die Technik und Software, um virtuelle Welten erfahrbar zu machen und wird im Rahmen der Preisverleihung sein Total-AR Projekt vorstellen. Mithilfe einer Brille, die den Raum analysiert und Videospielinhalte in das eigene Sichtfeld integriert, erhält man einen Vorgeschmack auf zukünftige Realitätserfahrungen.
Bild: Otherland - Tad WilliamsBild: Otherland - Tad WilliamsBild: Otherland - Tad WilliamsBild: Otherland - Tad WilliamsBild: Otherland - Tad WilliamsBild: Otherland - Tad Williams
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug