Dienstag 16.07.13 20.00 Uhr

Einparken

Veranstaltungsreihe: Ortheils Monologe
Lesung, Bilderschau und Film
In der achten Folge der Reihe „Ortheils Monologe“ entdeckt der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil die Freuden der Gelassenheit. Entspannt und vollkommen locker parkt er auf der Bühne des Literaturhauses ein und widmet sich all dem, wofür die meisten von uns keinerlei Zeit mehr haben: Geduldiger Dante-Lektüre, südländischer Lebenskunst, dem Dolci-Genuß in Sizilien. Von tiefer Ruhe und verlockendem Stillstand animiert, fragt er nach den idealen Räumen, der idealen Musik und den idealen Bildern des Einparkens. So erhält eine bisher kaum beachtete und gering geschätzte unauffällige Tätigkeit ihre Nobilitierung. Eingeparkt wird dann so lange, bis die Lust weiterzufahren wieder von selbst (und das meint: diktatfrei) erwacht. Ein weiterer Höhepunkt des Monolog-Abends besteht wie immer in der Erst-Präsentation eines neuen Video-Blogs von „Ortheils Monologen“, in dem Ortheil eigenhändig in seinem Wagen gelassener denn je durch Stuttgart fährt und dabei in die seltene Kunst einführt, Autofahren als ein anderes Spazierengehen zu begreifen.
Bild: Einparken - Hanns-Josef OrtheilBild: Einparken - Hanns-Josef Ortheil
© Kristina Popov
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Mittwoch
08.01.20
17.00 Uhr
Italo Svevo
Mittwoch
15.01.20
19.30 Uhr
Komm aus dem Staunen nicht heraus
Brigitte Fassbaender
Freitag
17.01.20
19.30 Uhr
Besuche am Abgrund - Reportagen über das Extreme
Alexandra Rojkov, Tilman Rau
Montag
20.01.20
19.30 Uhr
Gemeinsame Auftaktveranstaltung der 59. Stuttgarter Antiquariatsmesse und der 34. Antiquaria Ludwigsburg
Saskia Limbach
Dienstag
21.01.20
19.30 Uhr
Homing – auf der Suche nach Zuhause | descoperind acasă
Ema Staicut, Lavinia Braniște, Andrea Wolfer, Andreas Fröhlich, Gabriel Amza, Philipp Meuser, Enver Hirsch, Jan Anderson, Julia Lauter, Juha Hansen
Mittwoch
22.01.20
19.30 Uhr
Gäule der Erinnerung
Michael Krüger, Matthias Bormuth
Dienstag
28.01.20
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte
Hanns-Josef Ortheil
Mittwoch
29.01.20
19.30 Uhr
Schutzzone
Nora Bossong
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel
Freitag
31.01.20
19.30 Uhr
Schecks Kanon
Julika Griem, Denis Scheck
Montag
03.02.20
11.00 Uhr
Reiselyrik
Nico Bleutge, Christian Schärf
Montag
10.02.20
11.00 Uhr
Der goldne Topf
Rainer Moritz, Iris Wolff
Donnerstag
20.02.20
11.00 Uhr
Der Richter und sein Henker und No und ich
Ulrike Draesner, John von Düffel