Mittwoch 29.09.04 20.00 Uhr

Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow

Lesung und Gespräch
Moderation: Lerke von Saalfeld
Dostojewskis Brüder Karamasow sind - so die These der Übersetzerin Swetlana Geier - das Konzentrat aller Romane Fjodor Dostojewskis; hier gipfelt, was bereits in Verbrechen und Strafe angelegt ist. Seit über zehn Jahren arbeitet Swetlana Geier an der Neuübertragung der großen Romane des russischen Meisters. Ihr frischer, moderner Ton hat das alte wie ein neues Dostojewski-Lesepublikum bezaubert und zu einer aktuellen Auseinandersetzung mit Themen wie Gewalt, Schuld, Gerechtigkeit, Gottesfurcht und Liebe herausgefordert. Durch Leseproben und im Gespräch mit Lerke von Saalfeld soll Dostojewski für die Gegenwart lebendig werden.

In Zusammenarbeit mit dem Filmfestival Kinoblick 2004 - Tage des russischen Films
Eintritt: EUR 6,-/4,50
Bild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana GeierBild: Der Roman der Romane - Die Brüder Karamasow - Svetlana Geier
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
20.07.18
17.00 Uhr
Über Albert Kapr
Ulrich Keicher
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel