Freitag 01.03.13 20.00 Uhr

Die Grafen, Herzöge und Könige von Württemberg und ihre Baumeister

Veranstaltungsreihe: Architektur
Vortrag und Gespräch
Moderation: Roland Ostertag
Zu Gast ist Gerhard Raff, einer der wohl bekanntesten und fruchtbarsten Autoren schwäbischer Zunge, seit Jahrzehnten Kolumnist für die Stuttgarter Zeitung. Er wird an diesem Abend mit seiner »frechen, segensreichen Gosch« ausnahmsweise in purstem Hochdeutsch versuchen, dem möglicherweise in der Mehrheit reingeschmeckten Publikum jene in Spätgotik, Renaissance, Barock, Klassizismus, Historismus, Jugendstil und Moderne tätigen württembergischen Baumeister und ihre landesherrlichen Auftraggeber samt deren eindrucksvollen Meisterwerken nahe zu bringen. Viele haben erfreulicherweise bis in die Gegenwart überlebt, wurden teilweise aber auch durch auswärtige Bomberpiloten und einheimische Kommunalpolitiker zerstört. Gerhard Raff entstammt einer alten Degerlocher Bauern- und Weingärtnerfamilie, studierte in Tübingen und promovierte in Theologie und Geschichte bei dem bekannten schwäbischen Chronisten Hansmartin Decker-Hauff. Für Richard von Weizsäcker ist er ein »Wohltäter der Menschheit«, für die Schwäbische Zeitung ein »Multimillionenstifter mit Minimaleinkommen«.

In Zusammenarbeit mit dem Architekturforum
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Samstag
02.03.19
20.00 Uhr
Ich kann dich hören
Katharina Mevissen
Mittwoch
06.03.19
19.30 Uhr
Eure Heimat ist unser Albtraum
Deniz Utlu, Fatma Aydemir
Donnerstag
07.03.19
19.00 Uhr
Freudianische Stunden im Literaturhaus!
Lothar Müller, Katharina Adler
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Patrick Modiano und die „Pflicht zur Erinnerung“
Elisabeth Edl
Montag
11.03.19
19.00 Uhr
Das hohe Haus - Roger Willemsen
Mittwoch
13.03.19
19.30 Uhr
Der schlaflose Cheng
Heinrich Steinfest
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika - Nach einem Romanfragment von Franz Kafka
Kafka Band
Mittwoch
20.03.19
19.30 Uhr
Eine Odyssee. Mein Vater, ein Epos und ich
Daniel Mendelsohn
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
27.06.19
00.00 Uhr
Heimat
Nora Krug