Dienstag 24.04.12 20.00 Uhr

Solitude & Schnaps

Lesungen, Gespräche, Schnäpse, Obstbrände von Christoph Keller
Moderation: Egon Ammann
Moderiert von Egon Ammann, Juror der Akademie für deutschsprachige Literatur 2011/2013, lesen die aktuellen Literaturstipendiatinnen der Akademie Schloss Solitude Anne-Kathrin Heier, Susanne Heinrich und Anne Köhler. Zwischen den Beiträgen wird der ehemalige Verleger des Revolver-Verlags, Christoph Keller, seine neuesten Produktionen vorstellen: Keine Bücher mehr, sondern Edel-Obstbrände. Susanne Heinrich, die in Leipzig geboren wurde, dort am Deutschen Literaturinstitut studierte und heute als Schriftstellerin und Sängerin der Band "watching me fall" in Berlin lebt, liest aus ihrem Erzählband "Amerikanische Gefühle" (2011). Es ist nach "In den Farben der Nacht" (2005), "Die Andere" (2007) und "So, jetzt sind wir alle mal glücklich" (2009) ihr viertes Buch im Dumont Verlag. Anne Kathrin Heier liest zwei Auszüge aus dem Roman-Manuskript "Die Rampe". Sie wurde in Werne geboren, studierte an der Universität Hildesheim und arbeitete als Lektorin für deutschsprachige junge Literatur und türkische Literatur. Anne Köhler, geboren in Lahn-Gießen, studierte in Berlin, anschließend in Hildesheim und veröffentlichte 2010 das Buch "Nichts werden macht auch viel Arbeit – mein Leben in Nebenjobs" (Dumont). Vorstellen wird sie einen Auszug aus dem Roman-Manuskript "Manöver des letzten Augenblicks" (AT).

In Zusammenarbeit mit der Akademie Schloss Solitude
Bild: Solitude & Schnaps - Anne-Kathrin HeierBild: Solitude & Schnaps - Anne-Kathrin HeierBild: Solitude & Schnaps - Anne-Kathrin HeierBild: Solitude & Schnaps - Anne-Kathrin HeierBild: Solitude & Schnaps - Anne-Kathrin HeierBild: Solitude & Schnaps - Anne-Kathrin Heier
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Dienstag
23.10.18
19.30 Uhr
Das Birnenfeld / Die Katze und der General
Nana Ekvtimishvili, Nino Haratischwili
Mittwoch
24.10.18
19.30 Uhr
Falsches Rot
Frank Witzel, Ulf Stolterfoht, Dieter M. Gräf
Freitag
26.10.18
19.30 Uhr
Die vergessene Mitte der Welt: Eine Einladung
Stephan Wackwitz, Manfred Heinfeldner, Russudan Meipariani
Dienstag
30.10.18
19.00 Uhr
Schreibzirkel Junger Autor*Innen
Montag
05.11.18
19.00 Uhr
„Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse
Dienstag
06.11.18
19.30 Uhr
Die Wurzeln des Lebens
Richard Powers
Mittwoch
07.11.18
19.00 Uhr
Der Steppenwolf - JES Stuttgart
Mittwoch
07.11.18
19.30 Uhr
Die Live Butterfly Show
Jan Wagner
Donnerstag
08.11.18
17.00 Uhr
Die vergessene Revolution der Lyrik: Vier Außenseiter
Ulrich Keicher
Montag
12.11.18
19.30 Uhr
Lügnerin
Aylet Gundar-Goshen
Dienstag
13.11.18
19.30 Uhr
Geisterbahn
Ursula Krechel
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel
Sonntag
18.11.18
19.30 Uhr
Spätdienst
Martin Walser
Dienstag
20.11.18
19.30 Uhr
Süßer Ernst
A.L. Kennedy
Mittwoch
21.11.18
19.00 Uhr
Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens.
Jean-Luc Nancy, Winfried Kretschmann
Donnerstag
22.11.18
20.00 Uhr
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen – Philipp Weiss
Philipp Weiss
Montag
26.11.18
19.30 Uhr
Hochdeutschland
Alexander Schimmelbusch
Freitag
30.11.18
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Montag
03.12.18
19.00 Uhr
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ von Heinrich Böll
Mittwoch
12.12.18
20.00 Uhr
AMOK PerVers – Martin Piekar
Martin Piekar
Mittwoch
19.12.18
20.00 Uhr
Schlittschuhlaufen - Eiswelt Stuttgart