Montag 16.04.12 20.00 Uhr

Zielinski - Der Ministerpräsident

Präsentation des Tübinger Verlags "Klöpfer und Meyer"
Hubert Klöpfer, der seit zwanzig Jahren den Tübinger Verlag "Klöpfer & Meyer" leitet, spricht über die bewegte Verlagsgeschichte und wie es gelingt, trotz Buchmarkt- und Zeitungskrisen »Bücher für's Denken und Lesen ohne Geländer« zu verlegen: "Lust oder Last? Über die Verlegerey in dürftiger Zeit". Zu Gast sind überdies der Tübinger Schriftsteller und Bühnenautor Joachim Zelter sowie die Autorin Nina Jäckle, die in Stuttgart aufwuchs und zurzeit Stipendiatin im Literaturhaus Aargau ist. In Zelters Polit-Satire "Der Ministerpräsident" erscheint Claus Urspring nach einem schweren Unfall mit einem Mal alles fremd. Um Erinnerungen und Selbstbehauptung ringend, findet er sich wieder in einer Welt, in der Politik nur noch leere Inszenierung zu sein scheint. Nina Jäckles Seelenkrimi "Zielinski" nimmt uns mit auf eine rasante Reise durch die innere Logik eines Menschen, dessen Weltwahrnehmung im Erzählstrom für ihn mehr und mehr zur Spirale wird.

In Zusammenarbeit mit dem Verlag "Klöpfer & Meyer"
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel