Donnerstag 12.04.12 20.00 Uhr

Architekturstadt Stuttgart

Buchpräsentation, Gespräch
Stuttgart verändert rasant sein Gesicht – und die Menschen, die hier leben, wollen diesen Prozess stärker aktiv begleiten. Das Interesse an einer lebenswerten, menschlichen und nachhaltig gestalteten Stadt wird nicht erst seit den Debatten um den Stuttgarter Hauptbahnhof deutlich. Ein neues Buch versammelt Artikel, Texte und Gastbeiträge aus der "Stuttgarter Zeitung" über Architektur und Städtebau aus den vergangenen fünf bis sechs Jahren. Erkundet wird, welche Potentiale die Stadt hat und unter welchen Rahmenbedingungen Stadtentwicklung gelingen kann – mit und für die Menschen in Stuttgart. Im Gespräch mit dem Architekten Arno Lederer stellt Amber Sayah, Redakteurin der "Stuttgarter Zeitung" und Herausgeberin des Bandes, das Buch "Architekturstadt Stuttgart – Bauten, Debatten, Visionen" vor und streift dabei auch die Frage nach Sinn und Bedeutung von Architekturkritik.

In Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Zeitung
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
16.09.19
19.30 Uhr
Theodor Storm: "Der Schimmelreiter“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
17.09.19
19.30 Uhr
Vor allem eine Liebesgeschichte
Arno Geiger, Aris Fioretos
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso