Mittwoch 28.03.12 17.30 Uhr

TEDxStuttgart: What can we learn from the past to shape our future

Referenten: Marion Chapsal, Florian Lennert (InnoZ), Andreas Leo (car2go), Landschaftsarchitektin Antje Stokman (Universität Stuttgart), Designer Moritz Waldemeyer, der Initiator der Stolpersteine, Gunter Demnig, und Jungunternehmer Markus Abele.

Die TED Konferenz ist inzwischen in über 80 Ländern und den wichtigsten Metropolen der Welt etabliert. Erstmals findet dieses weltweit beachtete Forum für Vordenker und kreative Köpfe in Stuttgart statt.

TED steht für Technology, Entertainment und Design. Der Grundgedanke der bereits 1984 in den USA ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe lautet „Ideas worth spreading“. Diesen Gedanken in der Region Stuttgart als Teil eines globalen Netzwerkes zu verankern und eine attraktive Plattform für Vordenker zu schaffen ist Ziel des ersten TEDx in Stuttgart.

Experten aus verschiedenen Disziplinen referieren unter dem Motto „What can we learn from the past to shape our future?“ über ihre jeweiligen Perspektiven für die Zukunft. Unter den Sprechern befinden sich Marion Chapsal, Florian Lennert (InnoZ), Andreas Leo (car2go), Landschaftsarchitektin Antje Stokman (Universität Stuttgart), Designer Moritz Waldemeyer, der Initiator der Stolpersteine, Gunter Demnig, und Jungunternehmer Markus Abele. Ziel der insgesamt acht Vorträge ist, dem Publikum Gesprächsstoff und Impulse für zukünftige Veränderungen zu liefern.

Mit der Unterstützung der Daimler AG und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg soll diese Veranstaltung zu einem Austausch zwischen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft führen. Die Karten sind auf 100 Stück limitiert.

Veranstalter: TEDxStuttgart

Wer dabei sein möchte, kann seine Eintrittskarte zum Preis von 49 Euro auf allen Plätzen ab sofort online bestellen. Der Ticketshop sowie weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm sind unter www.tedxstuttgart.com zu finden