Dienstag 21.02.12 20.00 Uhr

Der gelbe Hund

Buchpräsentation, Film, Gespräch
Odessa Blue
Franco Ferrero Akkordeon Mediteran
Boris Rodriguez Hauck Geige/Klarinette

Im Gespräch mit Claudia Gehrke, Verlegerin des Tübinger Konkursbuchverlags, stellt der Stuttgarter Autor Udo Oskar Rabsch seinen neuen Roman "Der gelbe Hund" vor: Schauplatz ist eine Vulkaninsel im Atlantik, frühe 50er Jahre, Franco-Spanien. Ein Bananenbaron, der Reichtum möchte für die Insel, Fischer, Bauern und Plantagenarbeiter sind hier, außerdem deutsche Auswanderer, Flüchtlinge aus der Kriegszeit. Nach dem Krieg setzten sich auch Nazikollaborateure auf die Insel ab. Nike Herzsieg wohnt in einer der Hütten am Meer. Eines Tages wird wieder ein Mann in das Dorf gebracht. Er möchte nicht in die abgeschlossene Siedlung der anderen Deutschen. Nike Herzsieg glaubt, in ihm den Mörder ihrer Schwestern zu erkennen ... Doch er erinnert sich an nichts. Udo Oskar Rabsch, geboren 1944 in Praschnitz, ist Autor und Arzt in Stuttgart und Rosenfeld. Der gelbe Hund ist sein achter Roman. »Rabschs Sprachmacht ist enorm. Es gelingt ihm immer wieder, subjektive Wahrnehmungen zu beschreiben, als befänden sich seine Protagonisten in einem Zustand hohen Fiebers …« (Die Zeit). Den Beginn des Abends macht ein fünfzehnminütiger Film von Vaclav Reischl, der Rabschs Theaterstück "eingeklemmt" zur Vorlage hat.

Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
16.09.19
19.30 Uhr
Theodor Storm: "Der Schimmelreiter“
Ulrike Draesner, John von Düffel
Dienstag
17.09.19
19.30 Uhr
Unter der Drachenwand – Eine Liebesgeschichte
Arno Geiger, Jan Snela
Mittwoch
18.09.19
19.30 Uhr
Wie später ihre Kinder
Nicolas Mathieu
Donnerstag
19.09.19
19.30 Uhr
Das Jahr
Tomas Espedal
Samstag
21.09.19
14.00 Uhr
Führung durch die Staatstheater Stuttgart
Montag
23.09.19
19.30 Uhr
Ein Hummerleben
Erik Fosnes Hansen
Mittwoch
25.09.19
19.30 Uhr
Im Heimweh ist ein blauer Saal
Herta Müller
Donnerstag
26.09.19
19.30 Uhr
Intime Briefe x 2
Walter Sittler, Hegel Quartett
Freitag
27.09.19
19.30 Uhr
Revanche
Claire Beyer
Montag
30.09.19
19.00 Uhr
Schreibtreff Junger Autor*innen
Dienstag
01.10.19
17.00 Uhr
Literatur Schaufenster für Brigitte Kronauer und Peter Hamm
Ulrich Keicher
Mittwoch
02.10.19
19.30 Uhr
Gebrauchsanweisung fürs Scheitern
Heinrich Steinfest
Montag
07.10.19
19.00 Uhr
Über »Die Islandglocke« von Halldór Laxness
Montag
07.10.19
19.30 Uhr
Die geheime Mission des Kardinals
Rafik Schami
Donnerstag
10.10.19
19.00 Uhr
Literatur im Turm - Über den Dingen
Donnerstag
10.10.19
19.30 Uhr
Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
Petina Gappah
Dienstag
15.10.19
19.30 Uhr
Die Jakobsbücher
Olga Tokarczuk
Mittwoch
16.10.19
19.30 Uhr
Max, Mischa und die Tet-Offensive
John Harstad
Freitag
18.10.19
18.00 Uhr
Scheize – Liebe – Sehnsucht: Ragnar Kjartansson
Dienstag
22.10.19
19.30 Uhr
Gegen Morgen
Deniz Utlu
Mittwoch
23.10.19
18.30 Uhr
Masters of Virtual Worlds
Benjamin Rudolph, Christoph Rasulis
Donnerstag
24.10.19
19.30 Uhr
Der von den Löwen träumte & Wie ich Klavier spielen lernte
Hanns-Josef Ortheil
26.10.19
bis
06.11.19
Membrane in Ouaga / Burkinafaso
Sonntag
27.10.19
20.00 Uhr
Kintsugi
Miku Sophie Kühmel
Mittwoch
30.10.19
19.30 Uhr
Miroloi
Karen Köhler
Samstag
16.11.19
20.00 Uhr
hell/dunkel
Julia Rothenburg