Samstag 22.10.11 19.00 Uhr

Lange Nacht des kurzen Films

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Kulturnacht
Film
Einführung: Frank Albers
Deutsch-Osteuropäische Koproduktionen, präsentiert von der Robert Bosch Stiftung

19.00 und 21.30 Uhr:
Sunstroke (Kurzfilm, Deutschland/Ungarn 2009, 35 Min.)
Hin- und hergerissen zwischen eigener Hilflosigkeit, Verantwortung für ihr Baby und dem tristen Leben im Erziehungsheim fasst Maja eine folgenschwere Entscheidung…

19.45 und 23.00 Uhr:
Renovation (Kurzspielfilm, Deutschland/Rumänien 2009, 25 Min.)
Die Geschehnisse werden anhand von drei persönlichen Geschichten erzählt, in denen jeder von Ihnen beides ist: Täter und Opfer.

20.15 und 23.30 Uhr :
Normal. Estnische und deutsche Lebenswelten (Dokumentarfilm, Deutschland/Estland 2009, 57 Min.)
Alltag in Ruhnu, Byrischzell, Tallinn und Schwerin. Gierige Kapitalisten, das letzte Lenin-Denkmal, deutsche Bürokratie und die russischen Nachbarn.

21.15 und 22.45 Uhr:
Anna Blume (Animationsfilm, Deutschland/Bulgarien 2009, 9 Min.)
Visuelle Poesie über das Begehren eines Mannes, einer Frau nachzustellen.
Nach einem Gedicht von Kurt Schwitters.

22.15 Uhr :
Grenzland – Przyjazn (Kurzspielfilm, Deutschland/Polen 2007, 15 Min.)
In ihrem gemeinsamen Indianerspiel findet der zehnjährige Konrad Trost. Aber mit dem Sommer geht auch ein Teil seiner Kindheit zu Ende.

In Zusammenarbeit der Robert Bosch Stiftung und ARTE

Eintritt: (stuttgartnacht-Ticket)
VVK: € 14,-
Abendkasse: € 16,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Mittwoch
27.11.19
20.00 Uhr
Der Araber von morgen
Riad Sattouf
Donnerstag
28.11.19
19.30 Uhr
Irmgard Keun: »Das kunstseidene Mädchen«
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
29.11.19
19.30 Uhr
Das Gedicht jenseits der künstlerischen Komfortzone
José F. A. Oliver, Lütfiye Güzel
Samstag
30.11.19
20.00 Uhr
Ja heißt ja und …
Carolin Emcke
Sonntag
01.12.19
17.00 Uhr
Mädchenleben
Martin Walser
Montag
02.12.19
19.00 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka
Donnerstag
05.12.19
19.30 Uhr
Als der Kaiser ein Gott war
Julie Otsuka
Freitag
06.12.19
19.30 Uhr
Madonnas letzter Traum
Doğan Akhanlı
Freitag
06.12.19
20.00 Uhr
Georg Dengler - Vom Roman zum Film
Wolfgang Schorlau, Oliver Vogel
Samstag
07.12.19
19.30 Uhr
Morgen ist da
Navid Kermani
Montag
09.12.19
19.00 Uhr
Friedrich Hölderlin: Komm! Ins Offene, Freund!
Rüdiger Safranski
Montag
09.12.19
20.30 Uhr
Friedrich Hölderlin. Dichter sein. Unbedingt!
Freitag
13.12.19
19.30 Uhr
Misstrauensvotum. Vielleicht ein Heimatabend
Petra Piuk, Ulrike Wörner
Dienstag
17.12.19
19.30 Uhr
Mein Alphabet
Ilma Rakusa
Mittwoch
18.12.19
19.30 Uhr
Als die Natur noch sprach
Sandra Richter, Karl-Heinz Göttert, Denis Scheck
Donnerstag
30.01.20
19.30 Uhr
Umkämpfte Zone: Mein Bruder, der Osten und der Hass
Ines Geipel