Dienstag 29.06.04 20.00 Uhr

Herausforderungen der Bioethik

Veranstaltungsreihe: Die Zukunft der Freiheit
Podiumsdiskussion
Während die Wissenschaft im Bereich der Genforschung mit großen Schritten vorankommt, hat Europa die Frage nach den der Wissenschaft aufzuerlegenden Grenzen noch nicht endgültig gelöst. Über die Herausforderungen der Bioethik diskutieren ein Wissenschaftler und eine Schriftstellerin, Jacques Testart und Ulrike Draesner. Jacques Testart ist ein Biologe von internationalem Renommee. Er forscht am INSERM, dem Französischen Institut für Gesundheitswesen und Medizinische Forschung. Forschungsschwerpunkte sind die natürliche und künstliche Befruchtung beim Menschen. Testart ist der wissenschaftliche Vater des ersten französischen Retortenbabys, das 1982 geboren wurde. Ulrike Draesner studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in München und Oxford. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin, Übersetzerin und Literaturkritikerin in Berlin. Ulrike Draesner veröffentlichte Gedichte - gedächtnisschleifen (1995), für die nacht geheuerte zellen (2001) - Erzählungen, Hörspiele sowie die Romane Lichtpause (1998) und Mitgift (2002). Soeben erschien ihr neuer Erzählungsband Hot Dogs. Ulrike Draesner wurde 2002 der erste Preis der Literaturhäuser verliehen.

In Zusammenarbeit mit dem Institut Français
Mit freundlicher Unterstützung der Robert Bosch Stiftung
Außer Haus! Institut Français de Stuttgart, Diemershaldenstr. 11
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Donnerstag
24.01.19
19.30 Uhr
Tier werden
Teresa Präauer
Freitag
25.01.19
19.00 Uhr
Doors of Perception – Ekstase in der Literatur & Literatur als Ekstase
Navid Kermani, Carl Hegemann, Manfred Heinfeldner, Robert Stadlober, Kat Kaufmann, Luke Wilkins
Montag
28.01.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*innen
Montag
28.01.19
19.30 Uhr
Nachtleuchten
María Cecilia Barbetta
Donnerstag
31.01.19
19.30 Uhr
Bildakte
Horst Bredekamp
Montag
04.02.19
19.00 Uhr
Unterwegs – Jack Kerouac
Dienstag
05.02.19
19.30 Uhr
Desintegriert euch!
Max Czollek
Mittwoch
06.02.19
19.30 Uhr
wundgewähr - Durch die Künste hindurch
José F. A. Oliver
Donnerstag
07.02.19
17.00 Uhr
Klaus Nonnenmann
Ulrich Keicher
Mittwoch
13.02.19
10.00 Uhr
Welterkundung in Zeiten von Fake News Daten, Geschichten und Grafiken
Donnerstag
14.02.19
19.30 Uhr
Eine Frau wird älter
Ulrike Draesner, Elisabeth Bronfen
Freitag
15.02.19
19.00 Uhr
Ekstase – Kunstmuseum Stuttgart
Freitag
15.02.19
19.30 Uhr
Nachrichten im Minutentakt
Bernward Loheide, Tilman Rau
Montag
18.02.19
19.30 Uhr
Raum ohne Fenster - Literatur und Flucht
Nather Henafe Alali, Rasha Abbas, Ilija Trojanow
Dienstag
19.02.19
19.30 Uhr
Opernintendant – Beruf und Berufung
Viktor Schoner
Mittwoch
20.02.19
19.30 Uhr
Volume#5: Sich Ausbreiten
Hanns-Josef Ortheil
Freitag
22.02.19
19.30 Uhr
A Pocketful of Rainbows
Jim Avignon
Dienstag
26.02.19
19.30 Uhr
Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen
Hannelore Schlaffer
Donnerstag
28.02.19
19.30 Uhr
Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft
Paul Collier
Montag
18.03.19
20.00 Uhr
Amerika
Kafka Band