Montag 14.06.04 20.00 Uhr

Mörike 2004

Mörike im Jahr 2004: Timo Brunke, Peter O. Chotjewitz, Uwe Kolbe, José F.A. Oliver, Thomas Rosenlöcher und Tina Stroheker gehen in lyrischen, essayistischen oder dramatischen Beiträgen den Spuren Mörikes nach und machen sich Gedanken über seinen Einfluss auf ihr eigenes Denken und auf ihr eigenes Werk. Sagt Mörike den heutigen Autoren und Autorinnen noch etwas und wenn ja, was? Was die Musik angeht, stellt der renommierte Tübinger Pianist und Komponist Patrick Bebelaar seine Mörike-Begeisterung unter Beweis. Aber nicht nur Eduard Mörike mit seinen 200 Jahren wird gefeiert, sondern auch Peter O. Chotjewitz - der Abend ist sein 70. Geburtstag!

Im Rahmen des Literatursommers der Landesstiftung Baden-Württemberg
Eintritt: Euro 6,-/4,50
Bild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina StrohekerBild: Mörike 2004 - Tina Stroheker
© Heiner Wittmann
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Freitag
20.07.18
17.00 Uhr
Über Albert Kapr
Ulrich Keicher
Donnerstag
26.07.18
20.00 Uhr
Hier ist es schön
Annika Scheffel
Sonntag
29.07.18
22.00 Uhr
Kino auf der Burg – Die göttliche Ordnung
Montag
06.08.18
17.30 Uhr
Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf
Freitag
21.09.18
19.30 Uhr
Erich Kästner: Emil, die Detektive und das doppelte Lottchen
Ulrike Draesner, John von Düffel
Freitag
05.10.18
19.30 Uhr
Who cares? Schreibende zwischen Kreativität und Elternschaft
Antonia Baum, Ralf Brönt, Anke Stelling
Dienstag
16.10.18
19.30 Uhr
Das weibliche Prinzip
Meg Wolitzer
Donnerstag
18.10.18
19.30 Uhr
Wir hatten Großes vor / Leistungscheck
Lydia Daher, Daniel Schröteler, Miriam Meckel, Nina Verheyen
Donnerstag
15.11.18
19.30 Uhr
Christa Wolf: Kassandra
Ulrike Draesner, John von Düffel