Sonntag 06.06.04 20.00 Uhr

Mit der Kunst im Bunde IV

Veranstaltungsreihe: Mit der Kunst im Bunde
Lesung und Gespräch, Vernissage
Moderation: Claas Kazzer
Jeffrey Eugenides, dessen Romane Middlesex, ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis 2003, und The Virgin Suicides Welterfolge wurden, liest und spricht über sein Werk - und über das seiner Frau, der Fotokünstlerin Karen Yama, die auch das Cover der deutschen Middlesex-Ausgabe gestaltete. Ihre für das Literaturhaus konzipierte Ausstellung mit dem Titel Even the Job is an Artificial Limb wird im Anschluss an den Abend eröffnet. Karen Yama, von der parallel in der Berliner daadgalerie die Ausstellung Like Family zu sehen ist, setzt sich in Stuttgart mit Fragen der doppelten Identität, Authentizität und Hochstapelei auseinander. Jeffrey Eugenides und Karen Yama leben seit mehreren Jahren mit ihrer Tochter in Berlin und kehren im Sommer nun in die USA zurück. Der Abend knüpft an die letztjährige Reihe über Künstlerpaare an, in der u.a. Louis Begley und Anka Muhlstein sowie Frieda Hughes und Laszlo Lukacs zu Gast waren. Im September erwartet das Literaturhaus dann Claudio Magris, der das letzte Werk (Wassergrün) seiner verstorbenen Frau Marisa Madieri vorstellt.

Eintritt: Euro 10,-/6,-
Programm Literaturhaus Stuttgart
veranstaltungen
Montag
25.03.19
19.30 Uhr
Peng Peng Parker
Nora Gomringer, Philipp Scholz
Dienstag
26.03.19
11.00 Uhr
Hermann Hesse „Steppenwolf“
Rainer Moritz
Dienstag
26.03.19
19.30 Uhr
Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
Thomas Hitzlsperger, Denis Scheck
Mittwoch
27.03.19
11.00 Uhr
J.W. von Goethe „Faust I”
Carl Philipp von Maldeghem
Mittwoch
27.03.19
19.30 Uhr
Der Fall Meursault & Zabor
Kamel Daoud
Donnerstag
28.03.19
18.00 Uhr
Vertrauensfragen – Haus der Geschichte
Freitag
29.03.19
19.30 Uhr
Herkunft
Saša Stanišić
Sonntag
31.03.19
20.00 Uhr
Milchzähne
Helene Bukowski
Dienstag
02.04.19
19.30 Uhr
Winterbergs letzte Reise und Tschechenkrieg
Jaroslav Rudiš, Jaromír 99
Donnerstag
04.04.19
19.30 Uhr
Zerrspiegel. Erinnerungsbilder
Tanja Maljartschuk, Zanna Sloniowska
Freitag
05.04.19
19.30 Uhr
Narration im Drama
Roland Schimmelpfennig, Thomas Richhardt
Montag
08.04.19
19.00 Uhr
Das Bildnis des Dorian Gray - Oscar Wilde
Mittwoch
10.04.19
20.00 Uhr
Städtebau und regionale Entwicklung aus ökonomischer Perspektive
Michael Pflüger
Donnerstag
11.04.19
19.30 Uhr
Die Farben des Feuers
Pierre Lemaitre
Montag
15.04.19
19.00 Uhr
Schreibzirkel junger Autor*Innen
Christoph Salazy
Dienstag
16.04.19
19.30 Uhr
Lyophilia
Ann Cotten
Dienstag
23.04.19
19.30 Uhr
Die tonight; live forever oder das Prinzip Nosferatu
Donnerstag
25.04.19
19.30 Uhr
Solidarität
Heinz Bude
Samstag
27.04.19
19.30 Uhr
Region und Welt
Hermann Bausinger, Sandra Richter, Denis Scheck
Montag
29.04.19
18.00 Uhr
Manno!
Anke Kuhl
Montag
29.04.19
19.30 Uhr
Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes
Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo (angefragt), Petra Olschowski, Inés de Castro
Dienstag
30.04.19
19.30 Uhr
Roter Hunger
Anne Applebaum
Donnerstag
27.06.19
19.30 Uhr
Heimat
Nora Krug